Reciprocal Freedom

Private Law and Public Right
 
 
Oxford University Press
  • erschienen am 25. August 2022
  • |
  • 240 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-19-269393-8 (ISBN)
 
Reciprocal Freedom elucidates the relationship between private law and the state, presenting reciprocal freedom as the normative idea underlying a legal order in which private law occupies a distinctive place. Weinrib develops a set of interconnected conceptions of private law, corrective justice, rights, ownership, the role of legal institutions, distributive justice, the relationship of constitutional rights to private law, and the rule of law.The book is explicitly Kantian in inspiration; it presents a non-instrumental account of law that is geared to the juridical character of the modern liberal state. Combining legal and philosophical analysis, it offers a sequenced and legally informed argument for understanding law as necessary to our co-existence as free beings.
  • Englisch
  • Oxford
  • |
  • Großbritannien
978-0-19-269393-8 (9780192693938)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ernest J. Weinrib has a PhD from Harvard (1968) and a BA (1965) and a JD (1972) from the University of Toronto. He taught law at the University of Toronto from 1972 to 2021, and he has been a visiting professor at the Yale Law School and at Tel Aviv University. He held the rank of University Professor (the University of Toronto's highest honour) and was the Cecil A. Wright Professor of Law.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

96,99 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen