Das heilige römische Reich deutscher Nation Canossa - die Entzauberung der Welt Kaiser Friedrich Barbarossa Der Staufer Friedrich II.

Geschichte / Mittelalter
 
 
Komplett-Media (Verlag)
  • erschienen am 1. Januar 2011
  • |
  • 126 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8312-5609-9 (ISBN)
 
In einem Zeitraum von 1.000 Jahren bildete sich das Reich heraus, das am Ende des Mittelalters den Namen "Heiliges Römisches Reich deutscher Nation" trug. Eine dramatische Epoche mit tief greifenden Veränderungen und dem Machtkampf zwischen Fürsten, Königen, Kaisern und Päpsten.

DAS HEILIGE RÖMISCHE REICH DEUTSCHER NATION
Was waren die entscheidenden Wendepunkte dieser Entwicklung? Weshalb wurde dieses Reich "römisch" und dann auch noch "heilig" genannt, bevor es ganz am Ende auch noch "deutsch" wurde?

CANOSSA - DIE ENTZAUBERUNG DER WELT
Der Canossagang Heinrichs IV. im Winter 1076/77 gehört zu den geschichtlichen Ereignissen des Mittelalters, die im kollektiven Gedächtnis verankert sind.

KAISER FRIEDRICH BARBAROSSA UND DAS HEILIGE REICH
Dass in seiner Zeit die Bezeichnung "Heiliges Reich" entstanden ist, gibt uns einen ersten überraschenden Hinweis: Es war ein "Kampfbegriff" gegen die "heilige Kirche".

DER STAUFERKAISER FRIEDRICH II. UND SEINE ZEIT
Die Vorlesung bietet ein Panorama der vielfältigen religiösen, kulturellen und politischen Komponenten, von denen Europa in neuartiger Weise befruchtet wurde.
  • Deutsch
  • Grünwald
  • |
  • Deutschland
  • 0,87 MB
978-3-8312-5609-9 (9783831256099)
3831256098 (3831256098)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Inhaltsverzeichnis
  • I. Das Heilige Römische Reich deutscher Nation im Mittelalter
  • 1. Das Reich
  • 2. Römisches Reich
  • 3. Das Heilige Reich
  • 4. Die deutsche Nation
  • 5. Literaturhinweise
  • II. Canossa. Die Entzauberung der "Welt"
  • 1. Die Hierarchie des Gehorsams
  • 2. Der Kampf zwischen den Guten und den Bösen
  • 3. Die De nition des Weltlichen
  • 4. Literaturhinweise
  • III. Kaiser Friedrich Barbarossa und das Heilige Reich
  • 1. Der Mythos Barbarossa
  • 2. Aufbruch und Ehre des Reiches
  • 3. Das neue Programm der Heiligkeit
  • 4. Barbarossas Scheitern in Italien
  • 5. Der Sturz Heinrichs des Löwen
  • 6. Weltkaisertum und Kreuzzugstragik
  • 7. Literaturhinweise
  • IV. Der Stauferkaiser Friedrich II. und seine Zeit
  • 1. Das "Staunen der Welt"
  • 2. Kreuzzug als "Leitidee" der Epoche
  • 3. Fürstenherrschaft, Macht und Geld
  • 4. Das Königreich Sizilien und die Strenge des Gesetzes
  • 5. Alternative Lebensentwürfe und die Kraft des Fegefeuers
  • 6. Der "Hammer der Welt"
  • 7. Literaturhinweise

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

7,49 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok