Emigration and Diaspora Policies in the Age of Mobility

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 5. Juli 2017
  • |
  • VI, 260 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-56342-8 (ISBN)
 
This volume examines the ways different countries around the world have responded to rising numbers of mobile citizens. Complete with detailed case studies, it provides a groundbreaking and global analysis of emigration and diaspora policies in the 21st century. First, an introduction considers factors that determines a state's policy choices. It draws on rich empirical material to present readers with information on the determinants of policy definition and implementation, reactions to emigration, and converging and diverging trends. Next, the volume offers detailed case studies from 15 countries around the world, including Argentia, Vietnam, Senegal, the Russian Federation, Denmark, and Turkey. Coverage for each country critically analyzes its emigration or diaspora policies as well as how these policies affect its mobile citizens. The contributors also place the policies in context and explore the consequences of pertinent rules and provisions. In addition, a conclusion presents a comparative analysis of all case studies as well as details a set of best practices.Emigration and immigration are two sides of the same coin that every country experiences and, in one way or the other, must face. This book offers readers a new look on diaspora and emigration governance across the globe and explores the future paradigm of reactions to emigration.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 6 s/w Abbildungen
  • |
  • 6 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,94 MB
978-3-319-56342-8 (9783319563428)
10.1007/978-3-319-56342-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
INTRODUCTION- Agnieszka Weinar1. How do states react to emigration and out-mobility? Evidence from 83 countries. - Cameron Thibos
COUNTRY CASE STUDIES2. Argentina - Lila Garcia3. Belgium- Jeremy Mandin4. Denmark - Per Mouritsen5. Ecuador - Consuelo Sanchez6. France - Agnieszka Weinar7. Lithuania - Natalija Valavicene8. Poland - Renata Stefanska9. Portugal - Ana Horta10. Russian Federation - Olga Tkach11. Senegal - Sorana Toma12. South Korea - Ijin Hong13. Spain - Francesco Pasetti14. Tunisia - Stephanie Pouessel15. Turkey - Bahar Baser16. Vietnam - Tien NguyenCONCLUSIONS - Agnieszka Weinar

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen