Der physiotherapeutische Direktzugang in Deutschland

Internationaler Vergleich ausbildungsinhaltlicher und struktureller Bedingungen
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 2. Januar 2017
  • |
  • XIX, 108 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-16768-4 (ISBN)
 

Sina Juliette Weeber befasst sich mit dem Direktzugang zur Physiotherapie und dessen ausbildungsinhaltlichen und strukturell-organisatorischen Bedingungen. In Bezug auf die Zulassung eines Direktzuganges in Deutschland untersucht die Autorin in einem internationalen Vergleich die strukturellen und gesetzlichen Gegebenheiten der Länder, die diesen Weg zur Physiotherapie in ihrem Gesundheitssystem etabliert haben. Dafür untersucht sie die Curricula der internationalen und nationalen Hochschulen sowie die Inhalte des deutschen Ausbildungsgesetzes. Es werden ebenfalls hemmende und fördernde Faktoren für die Einführung eines Direktzuganges genannt sowie die Möglichkeiten einer Einführung in Deutschland bewertet.

1. Aufl. 2017
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 9
  • |
  • 9 s/w Abbildungen
  • |
  • 9 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 1,88 MB
978-3-658-16768-4 (9783658167684)
3658167688 (3658167688)
10.1007/978-3-658-16768-4
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sina Juliette Weeber arbeitet nach Beendigung des Masterstudienganges im Fachbereich der Physiotherapie an der EufH med (Rostock) aktuell im Klinikum Itzehoe und ist dort unter anderem für die praktische Ausbildung von Physiotherapieschülern und -studenten zuständig.

Theoretischer Hintergrund des Direktzugangs.- Physiotherapie und Kursinhalte der Bachelorstudiengänge in Deutschland.- Vergleich der internationalen Studiengänge in Australien, Neuseeland, Schweden und Finnland mit dem deutschen Ausbildungssystem.

Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

39,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

39,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok