Mobilitätsrevolution in der Automobilindustrie

Letzte Ausfahrt digital!
 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • erschienen am 27. Juli 2015
  • |
  • XIII, 302 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-44783-3 (ISBN)
 

Internet der Dinge, Cloud Computing, vernetztes Fahrzeug, Big Data, Analytics - was hat all dies eigentlich mit der Automobilindustrie zu tun? Dieses Buch gibt Auskunft über die Zukunft der Mobilität: die Trends, die sich aus Digitalisierung, Vernetzung, Individualisierung und Datenfokussierung ergeben. Der Automobilindustrie steht eine grundlegende Transformation bevor. Vor allem die großen, traditionellen Unternehmen werden sich umstellen müssen, neue Geschäftsmodelle entwickeln und diese flexibel umsetzen, mit Hilfe entsprechender Unternehmensarchitekturen. Der Schlüsselbegriff dabei: Geschäftskompetenzen. Die digitale Zukunft des Fahrzeugs hat bereits begonnen - wer wird sie mitgestalten?

1. Aufl. 2015
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 28
  • |
  • 15 s/w Abbildungen, 68 farbige Abbildungen, 28 farbige Tabellen
  • |
  • 15 schwarz-weiße und 68 farbige Abbildungen, 28 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 6,57 MB
978-3-662-44783-3 (9783662447833)
10.1007/978-3-662-44783-3
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr. Sebastian Wedeniwski ist ein IBM Distinguished Engineer, der optimierte Geschäftslösungen durch IT-Innovationen insbesondere mit Automobilkunden vorantreibt. Er ist Technischer Direktor für die IBM Automobilindustrie in Japan. Er leitet insbesondere die technische Strategie für datenzentrische Geschäftsmodelle und für das vernetzte Fahrzeug. Dabei entwickelter er neue Lösungen, die die physischen und virtuellen Mobilitätsanforderungen der Industrie adressieren.
Dr. Wedeniwski hat mehr als 21 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und davon 12 Jahre speziell in der Automobilindustrie. Die beiden Diplom-Studiengänge in Mathematik (Kryptographie) und Informatik (Computational Mathematics) schloss er im Jahr 1997 ab. Seine Promotion in Mathematik (Zahlentheorie) erhielt er im Jahr 2001 von der Universität Tübingen.

Einführung in Unternehmensarchitekturen und Designprinzipien.- Fachdomänen in der Automobilindustrie und die Bedeutung von IT.- Digitalisierung der Industrie von AUTOmobil zu AutoMOBIL.- Automobil IT-Landschaft in der Praxis.- Globale Architektur als Grundvoraussetzung für das vernetzte Fahrzeug und die benutzerzentrierte Gestaltung.- Unternehmensarchitektur und Datenfokussierung als Strategie.- Perspektive der Fahrzeugnutzung und Mobilitätsangebote 2020.- Literatur.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

35,96 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen