Trauma-sensitivity and Peacebuilding

Considering the Case of South Sudanese Refugees in Kakuma Refugee Camp
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 18. August 2017
  • |
  • XXII, 145 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-49803-4 (ISBN)
 
This book identifies a gap in peacebuilding theory and practice in terms of sensitivity to trauma and its impact on the survivors of war and other mass violence. The research focuses on the traumatic experiences and perceptions of peace of South Sudanese refugees in Kakuma Refugee Camp in Northwestern Kenya. It further explores the possibilities for peacebuilding identified in these perceptions. A lack of sensitivity to the trauma experienced by the survivors of conflict and mass violence leads to interventions that are at best removed from, and at worst detrimental to the welfare of the survivors. Interventions that take into consideration the complex and multifaceted ways in which the survivors experience and respond to the traumatic events, encourage capacities for resilience in the survivors, engage the creative arts in peacebuilding, and emphasise the centrality of community and relationships, are seen to assist the survivors in recovery from trauma and to facilitate peacebuilding.
Diverse anecdotes and real life stories from the research participants. The journey as a recurring motif throughout the book, weaved in a clear, easy to read style of writing.
1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 12
  • |
  • 2 s/w Abbildungen, 12 farbige Abbildungen
  • |
  • 2 schwarz-weiße und 12 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 3,28 MB
978-3-319-49803-4 (9783319498034)
3319498037 (3319498037)
10.1007/978-3-319-49803-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
1: Understanding South Sudanese Refugees.- 2: The Trauma-Sensitivity Gap.- 3: The Lace of Peace's Coat: Understanding Trauma, Peace And Peacebuilding.- 4: Traumatic Experiences of South Sudanese Refugees.- 5: Strong at the Broken Places: Coping with Traumatic Experiences.- 6: Peacebuilding in South Sudan and Beyond: From Assumption to Reality.- 7: Conclusion: The Journey Continues.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

51,16 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

51,16 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok