Heavy Business

Commercial Burglary and Robbery
 
 
Routledge (Verlag)
  • erschienen am 11. März 2019
  • |
  • 202 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-429-64325-5 (ISBN)
 

Originally published in 1986. Based on interviews with men in prison, this study takes two groups of convicted criminals: men convicted of robbery, and, for comparison, a sample of men convicted for breaking into commercial premises. It focuses on how victims are chosen, the decision-making processes involved, and the characteristics of those selected and those rejected as unsuitable potential victim material. Also described are the pattern of the crime (time, place, gain), and the ways in which people become involved in it. Allowing several convicted robbers describe in their own way why they did it and what they thought and felt about it, Dermot Walsh presents a disquieting picture, in which robbery appears to be an attractive proposition to several different groups of men, facing quite different circumstances, and for different reasons.

weitere Ausgaben werden ermittelt
Dermot Walsh was lecturer in sociology at the University of Exeter.

Preface 1. Burglars: Personnel 2. Burglaries: Events 3. Robbers: Personnel 4. Robberies: Events 5. Robberies: Victims and Aftermath 6. Conclusions. Notes and references

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen