Scottish Unionist Ideology 1886-1965

Political Thought, Ecclesiology and Historiography
 
 
Nomos (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Juli 2021
  • |
  • 211 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7489-0556-1 (ISBN)
 
Diese Monografie untersucht das politische Denken und die geistesgeschichtliche Entwicklung der schottischen Unionisten in der Zeit von 1885/1886 bis 1965. Sie bietet eine analytische Untersuchung der unionistischen Positionen, wobei Bereiche wie politische Geschichte, Ekklesiologie, Sektierertum, Geschichtsschreibung und unionistisch-nationalistische Gefühle untersucht werden. Der Autor kontextualisiert das unionistische Denken innerhalb der Geschichte Schottlands und bietet Erkenntnisse, die sowohl auf Archiv- und Primärquellenforschung als auch auf einem gründlichen historiographischen Hintergrund beruhen. Er untersucht die Komplexität des schottischen Unionismus in dieser entscheidenden Phase zwischen der Spaltung der Liberalen Partei über die Irish Home Rule bis zur Reorganisation der Scottish Unionist Party im Jahr 1965.
Anhand des unionistischen Diskurses in dieser Zeit zeigt er die Komplexität der verfassungsrechtlichen und kulturellen Beziehungen Schottlands mit dem Rest des Vereinigten Königreichs auf.
  • Englisch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • 3,05 MB
978-3-7489-0556-1 (9783748905561)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Cover
  • Introduction
  • The 1603 Union of the Crowns
  • The 1707 Union
  • The 1800 Union
  • Unionism: 1885-1965
  • Political Unionism
  • Liberal Unionism
  • The Scottish Office and Lord Balfour of Burleigh
  • The Scottish Unionist Party
  • John Buchan
  • Walter Elliot
  • Noel Skelton
  • The Political Wings of the Scottish Unionist Party
  • Postwar Unionism
  • Ecclesiastical Unionism
  • James Cooper and the Scottish Church Society
  • William Mair and Jurisprudential Union
  • John White and the Kirk's Defensive Unionism
  • The Union of Scottish Presbyterianism: 1921-1929
  • Scottish Episcopal Unionism
  • Sectarian Unionism
  • The Role of Ulster
  • The Orange Order
  • The Perception of the Irish
  • Street-level Sectarianism
  • Football Sectarianism
  • Historiographic Unionism
  • Blackwood's Magazine
  • George William Thomson Omond and William Law Mathieson
  • Peter Hume Brown
  • Alfred Venn Dicey and Robert S. Rait
  • Andrew Lang and John Buchan
  • Later Unionist Historiography
  • Unionist-Nationalism
  • Scott's Fiction and Histories
  • F.S. Oliver and Federalism
  • George Malcolm Thomson and Andrew Dewar Gibb
  • The Scottish National Party
  • Conclusion
  • The Debate over Devolution within the Conservative and Unionist Party
  • Thatcherism in Scotland
  • John Major and Scotland
  • The decline of ecclesiastical unionism
  • The decline of sectarian unionism
  • Nationalist historiography and the unionist counter-response
  • Bibliography
  • Archival Sources:
  • National Library of Scotland:
  • University of Edinburgh New College Library:
  • Primary Works:
  • Periodicals:
  • Secondary Works:
  • Journal Articles
  • Chapters in Edited Works:
  • Dissertations:
  • Secondary Monographs:
  • Reference Works:

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

44,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen