Ethik

Philosophie
 
 
Komplett-Media (Verlag)
  • erschienen am 1. Januar 2011
  • |
  • 144 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8312-5605-1 (ISBN)
 
Wer bin ich? Was kann ich wissen? Was darf ich tun? Der Mensch ist das einzige Lebewesen auf der Erde, das sich selbst erkennt und mit diesem Bewusstsein Fragen zu seiner Existenz stellt. Ethik, Identität und Freiheit bringen die Vorlesungen von Prof. Wilhelm Vossenkuhl eindringlich nahe.

ETHIK - GRUNDLAGEN
Was bedeutet Ethik und wie sind ethische Normen und Regeln mit der Welt, in der wir leben, verbunden?

ETHIK - WAS WIR SOLLEN
Wir Menschen sind für uns selbst und für andere verantwortlich. Die Verantwortung besteht aus Pflichten sich selbst und anderen gegenüber.

ETHIK - DAS GUTE LEBEN
Aristoteles hat die Aufgabe der Ethik darin gesehen, dem Ziel eines guten Lebens der Menschen zu dienen. Was wir heute für gut halten, kann übermorgen nicht mehr gut sein. Wie können wir ethisch mit der Unbeständigkeit des Guten umgehen?

IDENTITÄT
Wie können wir etwas Zuverlässigkeit über uns selbst wissen und uns über uns selbst klar werden? Das, was ich bin, verdanke ich vielen anderen. Selbst das Wissen von mir selbst setzt - so merkwürdig das scheint - andere voraus.

FREIHEIT
Es gibt mehrere Arten der Freiheit, die des Willens und die des Handelns. Wie groß ist der Spielraum unserer Freiheiten? Können wir einfach, was wir sollen und wann nicht, warum nicht?
  • Deutsch
  • Grünwald
  • |
  • Deutschland
  • 0,41 MB
978-3-8312-5605-1 (9783831256051)
3831256055 (3831256055)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Inhaltsverzeichnis
  • Ethik - Grundlagen
  • Unterscheidung zwischen "gut" und "schlecht"
  • Trennung zwischen "Sitte" und "Ethik"
  • Wissen und Ethik
  • Freiheit und Gleichheit
  • Sittliche Wurzeln
  • Menschenwürde
  • Nicht ableitbare Prinzipien
  • Tötungsverbot
  • Sittliche Tatsachen
  • Selbstbestimmung
  • Konflikte zwischen Sitte und Ethik
  • Trennung der Ethik von sittlichen Grundlagen
  • Ethik - eine "Konfliktwissenschaft"
  • Gleiche ethische Ansprüche für alle
  • Instrumentalisierungsverbot
  • Ethik - Was wir sollen
  • Pflichten und Verantwortungen.
  • .gegenüber sich selbst.
  • .und anderen gegenüber
  • Kollektive Verantwortung
  • Gibt es einen "gerechten Krieg"?
  • "Verantwortungsbereich" Umweltschutz
  • Hilfestellung bei Konflikten
  • Rechtliche Verantwortung
  • Humanitäre Intervention
  • Ethische Verantwortung und "Sollensprinzip"
  • Von der Pflicht.
  • .zum "Kategorischen Imperativ"
  • Moralgesetz = Naturgesetz?
  • "Zucht" und "Selbstzüchtigung"
  • Der vernuftbestimmte Wille
  • Der "Praktische Imperativ"
  • Instrumentalisierungs-Verbot
  • Die "Büchse der Pandora"
  • Datenschutz - ein ethischer Anspruch
  • Recht auf Nichtwissen
  • Wissens-Pflicht
  • Technologiefolgen-Abschätzung
  • Tugendethik
  • Die vier Kardinaltugenden
  • Tugend - die "Mitte" zwischen zwei "Untugenden"
  • Die aristotelische "Eudaimonie"
  • Freundschaft
  • Ethik - das gute Leben
  • Was ist der Kern des guten Lebens?
  • Freiheit
  • Die vier Tugenden
  • Glück
  • Verpflichtung
  • Gut - Schlecht
  • Geltungsgrundlage
  • Das Wissen des Guten
  • Die Idee des Guten
  • Nichtdefinierbarkeit
  • Die Zeit
  • Zukunft machen
  • Unwägbarkeiten und Gefahren der Zukunft
  • Gerechtigkeit
  • Verteilungsgerechtigkeit
  • Unverzichtbare und unteilbare Güter
  • Identität
  • Wer bin ich?
  • Ich und die Anderen
  • Was heißt "Selbstbewusstsein"?
  • Der eigene Wille
  • Freiheit
  • Wie frei können wir Menschen sein?
  • Ist Freiheit nur eine Illusion?
  • Wie hängen Freiheit und Verantwortung zusammen?

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

7,49 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok