Ethik - das gute Leben

Philosophie
 
 
Komplett-Media (Verlag)
  • erschienen im Januar 2011
  • |
  • 13 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8312-5677-8 (ISBN)
 
DAS GUTE LEBEN ALS ZIEL Aristoteles hat die Aufgabe der Ethik darin gesehen, dem Ziel eines guten Lebens der Menschen zu dienen. Was war damals und was ist heute unter einem guten Leben zu verstehen? DAS WISSEN DES GUTEN Anfang des 20. Jahrhunderts meinte der englische Philosoph Moore, "gut" sei nicht definierbar. Wenn die Bedeutung des Wortes nicht definierbar ist, wie ist es dann möglich zu wissen, was gut ist? DIE UNBESTÄNDIGKEIT DES GUTEN Was wir heute für gut halten, kann übermorgen nicht mehr gut sein. Wie können wir ethisch mit der Unbeständigkeit des Guten umgehen? DIE GERECHTE VERTEILUNG DER GÜTER Ein gutes Leben ohne eine gerechte Verteilung der Güter ist nicht denkbar. Die Güterverteilung ist aber nur einer von mehreren Aspekten der Gerechtigkeit. Nur demokratisch legitimierte Verfahren bieten die Aussicht auf gerechte soziale Verhältnisse.
  • Deutsch
  • Grünwald
  • 0,15 MB
978-3-8312-5677-8 (9783831256778)
3831256772 (3831256772)
  • Was ist der Kern des guten Lebens?
  • Freiheit
  • Die vier Tugenden
  • Glück
  • Verpflichtung
  • Gut - Schlecht
  • Geltungsgrundlage
  • Das Wissen des Guten
  • Die Idee des Guten
  • Nichtdefinierbarkeit
  • Die Zeit
  • Zukunft machen
  • Unwägbarkeiten und Gefahren der Zukunft
  • Gerechtigkeit
  • Verteilungsgerechtigkeit
  • Unverzichtbare und unteilbare Güter
Schweitzer Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen