Idea of International Society

Erasmus, Vitoria, Gentili and Grotius
 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 31. August 2017
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-108-26630-7 (ISBN)
 
This book offers the first comprehensive account and re-appraisal of the formative phase of what is often termed the 'Grotian tradition' in international relations theory: the view that sovereign states are not free to act at will, but are akin to members of a society, bound by its norms. It examines the period from the later fifteenth to the mid-seventeenth centuries, focusing on four thinkers: Erasmus, Vitoria, Gentili and Grotius himself, and is structured by the author's concept of international society. Erasmus' views on international relations have been entirely neglected, but underlying his work is a consistent image of international society. The theologian Francisco de Vitoria concerns himself with its normative principles, the lawyer Alberico Gentili - unexpectedly, the central figure in the narrative - with its extensive practical applications. Grotius, however, does not re-affirm the concept, but wavers at crucial points. This book suggests that the Grotian tradition is a misnomer.
  • Englisch
  • 2,41 MB
978-1-108-26630-7 (9781108266307)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

94,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen