Chinesisch-Deutscher Imagereport

Das Bild Chinas im deutschsprachigen Raum aus kultur-, medien- und sprachwissenschaftlicher Perspektive (2000-2013)
 
 
De Gruyter Mouton (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. August 2017
  • |
  • VII, 312 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-054426-8 (ISBN)
 
Gegenstand des Bandes sind Ethnostereotype über China bzw. Chinesen in der deutschsprachigen Medienöffentlichkeit. Im Fokus stehen dabei die kulturellen, sprachlichen und medialen Konstitutionsbedingungen stereotyper Perspektivierungen, ihre besonderen Ausprägungen seit der Jahrtausendwende sowie qualitative und quantifizierende, computergestützte Verfahren zu ihrer Untersuchung. Der Band gibt einen Überblick zur bisherigen Forschung, dokumentiert die Ergebnisse eines dreijährigen Projektes zur Linguistischen Imageanalyse Chinas und formuliert Vorschläge für die zukünftige deutsch-chinesische, interkulturelle Kommunikation und Zusammenarbeit. Der Band richtet sich nicht nur an Geistes- und Sozialwissenschaftler, sondern auch an Praktiker aus Politik, Wirtschaft und interkultureller Kommunikation.
  • Deutsch
  • Berlin/Boston
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • 13
  • |
  • 30 farbige Abbildungen, 11 s/w Abbildungen, 2 farbige Tabellen, 13 s/w Tabellen
  • |
  • 11 b/w and 30 col. ill., 13 b/w and 2 col. tbl.
  • 3,41 MB
978-3-11-054426-8 (9783110544268)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110544268
weitere Ausgaben werden ermittelt
Friedemann Vogel, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (i. Br.); Wenjian Jia (???), Beijing Foreign Studies University, Peking, China.
Friedemann Vogel, University of Freiburg (i. Br.), Germany; Wenjian Jia (???), Beijing Foreign Studies University, Beijing, China.
  • Intro
  • Inhalt
  • Vorwort der Herausgeber
  • Zur Einführung
  • Das Bild Chinas im deutschsprachigen Raum
  • Das Bild Chinas in der deutschsprachigen Presse: Überblicksanalysen
  • China im Spiegel der Printmedien - Zwischen Verdammung und Überhöhung?
  • Linguistische Imageanalyse Chinas
  • Das Bild Chinas in der deutschsprachigen Presse: Fokusstudien I - korpuslinguistische Zugänge
  • "Reich der Mittel"
  • "China wirkt ja vor allem so bedrohlich und unsympathisch, weil die Chinesen so übermotiviert sind, so ekelehrgeizig."
  • Von Hunden, Hürden und Brücken
  • Das Bild Chinas in der deutschsprachigen Presse: Fokusstudien II - Inhalts- und Diskursanalysen
  • Die Wechselwirkung des Selbstbildes und des Fremdbildes
  • Das Bild von Überseechinesen in den deutschen Leitmedien
  • Kontrastive Untersuchung zu den medial konstruierten Tibetdiskursen
  • Die Dynamik von Stereotypen
  • Das politische Chinabild
  • Das Bild Chinas in visuellen und audiovisuellen Medien: Werbung, Comics, Film
  • Das China-Image in der deutschsprachigen Werbung
  • Graphisches Erzählen über China
  • Interkulturelle Analyse der kommunikativen Wirkung chinesischer Image-Filme
  • Anhang
  • Chinesische Zusammenfassungen der Beiträge - ???????
  • Autorenverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

99,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen