Testing Coherence in Narrative Film

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 10. Oktober 2017
  • |
  • IX, 218 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-62196-8 (ISBN)
 

This book examines the concept of coherence in film studies. It asks if there are ways to appreciate the achievement of coherence in narrative films that are characterised by an eccentric or difficult style, as well as by an apparently confusing intelligibility. In order to answer this critical question, the author argues that we need to reconsider the predominant understanding of the concept of coherence in film studies. Virvidaki identifies how a general function of coherence is manifested through the aesthetic of transparency and unobtrusiveness of classical Hollywood film. The author then proceeds to a close analysis of stylistically perplexing narrative films, in order to demonstrate how we can broaden, expand and readjust the classical criteria of coherence. Testing Coherence in Narrative Film will appeal to film and philosophy scholars interested in aesthetics and narrative form.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 12
  • |
  • 12 farbige Tabellen, 12 s/w Abbildungen
  • |
  • 12 schwarz-weiße Abbildungen, 12 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 2,55 MB
978-3-319-62196-8 (9783319621968)
3319621963 (3319621963)
10.1007/978-3-319-62196-8
weitere Ausgaben werden ermittelt

Katerina Virvidaki completed her D.Phil. in English (Film Studies) at the University of Oxford in 2015. She has taught Philosophical Aesthetics at The National Technical University of Athens (Department of Humanities, Social Sciences and Law) and she has also been working as a curriculum developer, organising educational programs on art and philosophy (The American College of Greece, Pierce College). She currently teaches Film and Adult Education at the Hellenic Open University (Master's in Adult Education M.Ed.).

1. Introduction: Is 'Coherence' Just a Style?.- 2. PART I - Chapter 2: Interrogating Problems of Coherence in Narrative Film.- 3. The Elusive: Max Ophuls' Madame De..- 4. PART II - Chapter 4: The Unbelievable: Carl-Theodor Dreyer's Ordet.- 5. The Fragmented: Jean-Luc Godard's Passion.- 6. The Digressive: Quentin Tarantino's Pulp Fiction.- 7. The Inexpressible: Terrence Malick's The Thin Red Line.- 8. Conclusion.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok