Die Alternative für Deutschland (AfD). Zwischen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. August 2020
  • |
  • 24 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-22295-4 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, Note: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit soll der Versuch unternommen werden, die "Alternative für Deutschland" (AfD) innerhalb der beiden Pole rechtspopulistisch und rechtsextrem zu verorten. Zunächst findet ein kurzer Abriss über die Entstehung und Entwicklung der Partei "Alternative für Deutschland" statt, der die spätere Einordnung ihrer aktuellen Ausrichtung erleichtert. Um die AfD als rechtspopulistisch oder rechtsextrem klassifizieren zu können, folgt anschließend ein theoretischer Überblick über Definitionen und Charakteristika der beiden Phänomene. In der Analyse selbst fokussiert sich der Autor auf schriftliches Material, das die inhaltliche Ausrichtung der Partei widerspiegelt. Die Fragestellung, ob die Partei bereits als rechtsextrem eingestuft werden kann/muss, ergibt sich aus der Beobachtung vermehrt auftretender skandalträchtiger Äußerungen wichtiger Parteimitglieder. Da sich solche Ansichten kaum in dieser Intensität im Grundsatzprogramm finden lassen, wird außerdem eine Analyse einiger öffentlicher Äußerungen hinzugefügt. Bislang gelingt es der Partei besonders durch provokante Tabubrüche immer wieder in die Schlagzeilen zu kommen und es drängt sich die Frage auf, ob nicht das Radikale anstelle des Gemäßigten das wahre Gesicht der AfD ist. Eine mögliche Antwort wird in der Analyse herausgearbeitet.
  • Deutsch
  • 0,48 MB
978-3-346-22295-4 (9783346222954)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen