Reise Know-How KulturSchock China: Alltagskultur, Traditionen, Verhaltensregeln, ...

 
 
Reise Know-How Verlag Peter Rump
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. Oktober 2017
  • |
  • 300 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8317-4921-8 (ISBN)
 
'Die Chinesen', ein Fünftel der Menschheit, sind keine gesichtslose Masse, sondern viele Individuen mit kulturellen und sozialen Prägungen, mit Familie, Beruf, Freizeit sowie Hoffnungen und Wünschen. Von alldem handelt dieses Buch. Um die aktuellen Entwicklungen zu verstehen, erläutert der Autor die geschichtlichen und politischen Hintergründe vom Konfuzianismus bis zur heutigen Rolle der Partei. Darüber hinaus geht er auch auf zahlreiche gesellschaftliche Erscheinungen ein, die bei uns kaum bekannt sind. So werden die problematische Wasserversorgung beschrieben, die Schwierigkeiten von jungen Frauen, passende Partner zu finden, oder auch die rasante Digitalisierung der Gesellschaft und die Verbreitung von Social Media wie WeChat. Auch in Deutschland präsente Themen wie die Sorge vor Raubkopien und Gefahren für die deutsche Wirtschaft durch chinesische Aufkäufe im Zuge der neuen Seidenstraßenpolitik werden behandelt. Unterhaltsam und leicht verständlich beschreibt der Autor den Lebensalltag, räumt kulturelle Stolpersteine aus dem Weg und vermittelt eine Vielzahl an praktischen Verhaltenstipps von A bis Z, um das Zusammentreffen mit Chinesen zu meistern. Dazu: Verweise auf ergänzende und unterhaltsame Multimedia-Quellen im Internet, Literaturempfehlungen zur Vertiefung ... Aus dem Inhalt: - Morallehren, Religion und mehr - Reform- und Öffnungspolitik - Essen und Trinken: chinesisches Zuprosten will gelernt sein - VR China: demokratische Diktatur des Volkes - Strategien der Konfliktbegrenzung - Die Hälfte des Himmels: zur Rolle der Frau - Regeln für Geschäftsreisen - Feste, Bräuche, Traditionen - Natur- und Umweltschutzdenken - Internet und Onlinemedien: Zensur oder Freiheit? - Streiflichter aus dem Alltag: Kinder, Familie, Arbeitsleben, Menschenrechte - Leben auf dem Land - Tücken der chinesischen Sprache +++ KulturSchock - die besonderen und mehrfach ausgezeichneten Kultur-Reiseführer von REISE KNOW-HOW.

Dr. Manuel Vermeer, Gründer und Inhaber der Dr. Vermeer Consult, studierte moderne und klassische Sinologie sowie spanische Romanistik in Heidelberg (1979-1985) und Shanghai (1982-1983) und promovierte zur chinesischen Wirtschaftspolitik. Seit 1988 ist er an dem von ihm mitgegründeten Ostasieninstitut der Hochschule für Wirtschaft in Ludwigshafen Dozent für Marketing Ostasien, chinesische Sprache (Fachsprache Wirtschaft), Kultur und Wirtschaft. Zahlreiche Lehraufträge in Europa (Schweiz, Dänemark, Spanien, Österreich) und Asien (China und Indien). Er berät Unternehmen strategisch im China- und Indiengeschäft, arbeitet als Trainer und Seminarleiter für Interkulturelles Management und gibt Sprachkurse Chinesisch für Manager. Vermeer ist gefragter Key-Note-Speaker für die Wirtschaft und Interviewpartner zahlreicher Medien. Er berät deutsche Unternehmen, die von asiatischen Unternehmen übernommen wurden, bzw. begleitet den M&A-Prozess. Er ist Verfasser des Langenscheidt Sprachführers Chinesisch, eines Managementbuches zum Umgang mit chinesischen Geschäftspartnern (China.de) sowie Co-Autor eines Praxishandbuches Indien. Zahlreiche Publikationen zur Sprache und Kultur Chinas und Indiens. 2015 erschien sein erster Asienthriller ('Mit dem Wasser kommt der Tod'), 2017 der zweite ('Das Jahr des Hahns'). Interviews und zitiert u. a. in Financial Times Deutschland, DIE ZEIT, Wirtschaftswoche, Focus, Handelsblatt, Bloomberg, BBC London, SWR 1 BW, SWR Fernsehen etc. Ein China-Interview (30 Min., SWR1 Leute) kann auf Youtube angesehen werden. Für Spiegel TV begleitete ein Fernsehteam ihn einen Tag lang; Ausstrahlung im März 2007 auf Vox und im Sommer 2007 weltweit auf Deutsche Welle.
  • Deutsch
  • 5,61 MB
978-3-8317-4921-8 (9783831749218)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Front Cover [Seite 1]
2 - Body [Seite 2]
3 - Copyright [Seite 3]
4 - Impressum [Seite 3]
5 - Vorwort [Seite 5]
6 - Table of Contents [Seite 7]
7 - Fotonachweis [Seite 10]
8 - Verhaltenstipps von A bis Z [Seite 12]
9 - Die geschichtlichen Wurzeln [Seite 26]
9.1 - Chinas Geschichte bis 1949 [Seite 27]
9.2 - VR China seit 1949 [Seite 45]
9.3 - Die VR China: Reform- und Öffnungspolitik [Seite 58]
10 - Der kulturelle Rahmen [Seite 70]
10.1 - Morallehren, Religion und mehr [Seite 71]
10.2 - Errungenschaften und Erfindungen [Seite 87]
10.3 - Kalender und Feste [Seite 93]
10.4 - Hao hao xuexi: Bildung in China [Seite 96]
10.5 - Korruption und Guanxi [Seite 102]
10.6 - Strategien der Konfliktbegrenzung [Seite 113]
11 - China heute - Staat, Politik und Wirtschaft [Seite 120]
11.1 - VR China: demokratische Diktatur des Volkes [Seite 121]
11.2 - Taiwan: von der Militärdiktatur zur Demokratie [Seite 127]
11.3 - Wirtschaft: Sozialistische Marktwirtschaft [Seite 134]
11.4 - Verkehr und Transportmittel [Seite 143]
11.5 - Minderheiten und Separatismus [Seite 145]
11.6 - Sozialsysteme [Seite 147]
11.7 - Stadt und Land [Seite 150]
12 - Geschlechter und Familie [Seite 154]
12.1 - Die Hälfte des Himmels: zur Rolle der Frau [Seite 155]
12.2 - Bedeutung der Familie [Seite 168]
13 - Der Alltag von A bis Z [Seite 174]
13.1 - Alkohol, Rauchen und Drogen [Seite 175]
13.2 - Behörden und Polizei [Seite 176]
13.3 - Ess- und Trinkkultur [Seite 177]
13.4 - Einkaufen [Seite 190]
13.5 - Fengshui [Seite 190]
13.6 - Feste, Bräuche, Traditionen [Seite 191]
13.7 - Freizeit, Sport und Spiel [Seite 196]
13.8 - Gesprächsverhalten [Seite 202]
13.9 - Gesundheitswesen [Seite 210]
13.10 - Infrastruktur [Seite 211]
13.11 - Internet und Onlinemedien:Zensur oder Freiheit? [Seite 213]
13.12 - Liebe und Sex [Seite 218]
13.13 - Menschenrechte [Seite 221]
13.14 - Natur- und Umweltschutzdenken [Seite 223]
13.15 - Rundfunk, TV und Presse [Seite 237]
13.16 - Sicherheit [Seite 238]
13.17 - Sprache und Schrift [Seite 238]
14 - Als Fremder in China [Seite 258]
14.1 - Zwischen Ressentiments undGastfreundlichkeit: China und die Ausländer [Seite 259]
14.2 - Chinesisch-deutsche Partnerschaften [Seite 264]
14.3 - Fremdeln [Seite 267]
14.4 - Das Bild von Touristen [Seite 273]
14.5 - Deutsche in China: von Qingdao bis heute [Seite 274]
14.6 - China und Deutschland heute [Seite 277]
14.7 - Geschenke [Seite 279]
14.8 - Begrüßung und Verabschiedung [Seite 282]
14.9 - Gastfreundschaft [Seite 283]
15 - Anhang [Seite 286]
15.1 - Literaturtipps [Seite 287]
15.2 - Informatives aus dem Internet [Seite 288]
15.3 - Index [Seite 292]
15.4 - Register [Seite 292]
15.5 - Karte Volksrepublik China Provinzen [Seite 299]
15.6 - Der Autor [Seite 301]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

11,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok