Hundert Jahre Heimatland?

Judentum und Israel zwischen Nächstenliebe und Nationalismus
 
 
Westend (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. Oktober 2017
  • |
  • 224 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86489-684-2 (ISBN)
 
Verzweifelt über israelische Menschenrechtsverletzungen, verblüfft über das Vogel-Strauß-Verhalten deutscher Politiker und aufgrund der jüdischen Tradition seiner Familie sucht der Autor die Ursachen der heutigen Situation und spürt verlorengegangenen Alternativen nach: Im Judentum des Zarenreichs, wo Religiosität, Sozialismus und Nationalismus Wurzeln schlugen, im Zusammentreffen dieser Strömungen mit dem britischen Empire, der Furcht Europas vor dem "jüdischen Bolschewismus" und den Nazi-Verbrechen. Um seinen heutigen nationalreligiösen Fanatismus zu überwinden, braucht das Judentum ein erneuertes Leitbild von Befreiung, Erlösung und Nächstenliebe.
  • Deutsch
  • Frankfurt am Main
  • |
  • Deutschland
  • 2,74 MB
978-3-86489-684-2 (9783864896842)
3864896843 (3864896843)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Rolf Verleger, Psychologe und Sohn zweier Überlebender der Vernichtung des europäischen Judentums, war von 2005 bis 2009 Mitglied im Zentralrat der Juden in Deutschland und setzt sich seitdem für Gerechtigkeit für Palästina ein.
  • "Inhalt"
  • "Vorwort"
  • "Eine Laudatio auf Daniel Barenboim"
  • "Morgensonnenlicht"
  • "West-östlicher Divan"
  • "Israelis, Palästinenser, Deutsche"
  • "Eine jüdische Laudatio"
  • "Boykottiert vom Bürgermeister"
  • "Der Vize-Laudator"
  • "Der Vize-Preisverleiher"
  • "Vorauseilender Gehorsam"
  • "Meine Eltern: Scheite, aus dem Feuer gerettet"
  • "Mein Vater"
  • "Meine Mutter"
  • "Meine Eltern, meine Heimat"
  • "Im Zentralrat"
  • "Aufbauarbeit in Lübeck"
  • "Der Zentralrat der Juden in Deutschland?"
  • "Eine privilegierte Minderheit"
  • "Mehrerlei MaÃ? für Menschenrechte"
  • "Ein Brief und seine Folgen"
  • "Judentum und jüdischer Staat â?? ein Rückblick in Vorgeschichte und Geschichte"
  • "Die biblische Vorgeschichte"
  • "Jüdischer Staat und jüdische Religion"
  • "Auserwählt? Selbstbezogenheit und Universalismus in jüdischer Tradition"
  • "Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst"
  • "Geh und lerne"
  • "Jüdisches Stiefvaterland Zarenreich"
  • "Jüdische Heimstätte Polen-Litauen bis 1795"
  • "Juden im Zarenreich zwischen 1000 und 1795"
  • "Das Zarenreich und die Juden ab 1795: Reformversuche in verkrusteten Strukturen"
  • "Explosion, Restauration, Revolution, Bürgerkrieg"
  • "Die Endphase bis 1916"
  • "Das Judentum im Zarenreich an der Wende zum 20. Jahrhundert"
  • "Chassidismus"
  • "Deutsche Aufklärung"
  • "Russische Aufklärung"
  • "Gesellschaftlicher Aufstieg"
  • "Integration mit der polnisch-russischen Revolte"
  • "National und religiös motivierter Zionismus: Emanzipation und Erlösung in einem anderen Land"
  • "Die Anfänge bis 1881"
  • "Bürgerlich-religiöse Koalition 1882 bis 1890"
  • "Jüdischer Nationalismus ab 1890: Zionismus"
  • "Religiöser Zionismus: das nationalreligiöse MiSRaChi"
  • "Exkurs auÃ?erhalb des Zarenreichs: Theodor Herzls Zionismus als Weltpolitik"
  • "Alternativen zum Zionismus: Amerika, Bund, Sozialismus, Aguda"
  • "Auswanderung in die USA"
  • "Jüdische Emanzipation im eigenen Land: der Bund"
  • "Sozialistische Reform und Revolution"
  • "Konservative Religiöse: die Aguda"
  • "Weltmacht GroÃ?britannien und die Juden aus dem Zarenreich"
  • "Geopolitische Gründe für die Balfour-Deklaration119"
  • "Politische Einwirkung auf das Judentum als Motiv für die Balfour-Deklaration"
  • "Anglikanischer Fundamentalismus"
  • "Jüdischer Widerstand gegen die Balfour-Deklaration"
  • "Antisemitismus und Zionismus"
  • "Zwei Seiten einer Medaille?"
  • "Das Transfer-Abkommen"
  • "Zionismus versus Internationalismus"
  • "Rückgang des Antisemitismus in Europa"
  • "Antisemitismus heute"
  • "Doppelte Loyalität"
  • "Deutsche Staatsräson"
  • "Mitverantwortung des Zionismus für Antisemitismus?"
  • "Bevorzugung von Juden gegenüber Einheimischen in Palästina"
  • "Eine Heimstätte light?"
  • "Was sollte mit den arabischen Einwohnern geschehen?"
  • "Eine Geschichte von Unrecht und Unrecht"
  • "Das Wesen des Judentums"
  • "Zwischen Religion und Nation"
  • "Judentum im heutigen Israel"
  • "Judentum in den USA"
  • "Der spirituelle Wert des Judentums"

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok