How Much Inequality Is Fair?

Mathematical Principles of a Moral, Optimal, and Stable Capitalist Society
 
 
Columbia University Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 25. September 2017
  • |
  • 288 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-231-54322-4 (ISBN)
 

Many in the United States feel that the nation's current level of economic inequality is unfair and that capitalism is not working for 90% of the population. Yet some inequality is inevitable. The question is: What level of inequality is fair? Mainstream economics has offered little guidance on fairness and the ideal distribution of income. Political philosophy, meanwhile, has much to say about fairness yet relies on qualitative theories that cannot be verified by empirical data. To address inequality, we need to know what the goal is-and for this, we need a quantitative, testable theory of fairness for free-market capitalism.

How Much Inequality Is Fair? synthesizes concepts from economics, political philosophy, game theory, information theory, statistical mechanics, and systems engineering into a mathematical framework for a fair free-market society. The key to this framework is the insight that maximizing fairness means maximizing entropy, which makes it possible to determine the fairest possible level of pay inequality. The framework therefore provides a moral justification for capitalism in mathematical terms. Venkat Venkatasubramanian also compares his theory's predictions to actual inequality data from various countries-showing, for instance, that Scandinavia has near-ideal fairness, while the United States is markedly unfair-and discusses the theory's implications for tax policy, social programs, and executive compensation.

  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
  • 35 b&w figures
  • |
  • 35 b&w figures
  • 3,01 MB
978-0-231-54322-4 (9780231543224)
0231543220 (0231543220)
http://www.degruyter.com/isbn/9780231543224
weitere Ausgaben werden ermittelt
Venkat Venkatasubramanian

List of Tables
List of Figures
Preface
1. Extreme Inequality in Income and Wealth
2. Foundational Principles of a Fair Capitalist Society
3. Distributive Justice in a Hybrid Utopia
4. Statistical Thermodynamics and Equilibrium Distribution
5. Fairness in Income Distribution
6. Global Trends in Income Inequality: Theory Versus Reality
7. What Is Fair Pay for Executives?
8. Final Synthesis and Future Directions
Notes
Bibliography
Index

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

52,95 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok