SängerInnenberuf heute

Anforderungsprofil einer künstlerischen Profession
 
 
Springer VS (Verlag)
  • erschienen am 20. April 2016
  • |
  • XVIII, 262 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-13373-3 (ISBN)
 
Martin Vácha identifiziert die typischen beruflichen Anforderungen an "klassische" SängerInnen und leitet daraus Empfehlungen an das einschlägige Bildungssystem ab. Der Autor untersucht sowohl die sozio-ökonomischen Rahmenbedingungen des SängerInnenberufs als auch die persönlichen Erfahrungen von SängerInnen in Bezug auf deren beruflichen Werdegang, um daraus 23 berufsspezifische Anforderderungen auf personaler, kulturbetrieblicher und curricularer Ebene zu formulieren. Die Verwurzelung des SängerInnenberufs in der Kindheit, die Integration musikdramatischer, konzertanter und gesangspädagogischer Aufgabenfelder, die Wechselhaftigkeit sängerischer Karrieren und der zu beobachtende intensive Wettbewerb bilden die empirische Grundlage für die vom Autor formulierten Anregungen.
1. Aufl. 2016
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 23
  • |
  • 13 s/w Abbildungen, 23 s/w Tabellen
  • |
  • 13 schwarz-weiße Abbildungen, 23 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
  • 3,30 MB
978-3-658-13373-3 (9783658133733)
10.1007/978-3-658-13373-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Martin Vácha hat Gesang, Gesangspädagogik, Vokalmusik/Podium und Kulturmanagement studiert. Er lehrt Gesang an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Institut für Gesang und Musiktheater), ist freischaffender Sänger, Vortragender, Autor und Kulturmanager sowie Vizepräsident der European Voice Teachers Association (EVTA).
Das Umfeld des SängerInnenberufs.- Der Mensch im SängerInnenberuf.- Die Anforderungen des SängerInnenberufs.- Empfehlungen an das Bildungssystem.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen