Knowledge Management in the Sharing Economy

Cross-Sectoral Insights into the Future of Competitive Advantage
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 14. November 2017
  • |
  • XII, 288 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-66890-1 (ISBN)
 

This volume explores the challenge of engaging knowledge management in a sharing economy. In a hyper-competitive business environment, everything tends to be digital, virtual and highly networked, which raises the issue of how knowledge management can support the decision whether or not to share strategic resources or capabilities. The book answers questions such as: to what extent does the sharing economy preserve or compromise the competitive advantage of organizations? And what are the knowledge-management strategies for competitive, yet cautious sharing dynamics?


1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 20
  • |
  • 23 farbige Tabellen, 9 farbige Abbildungen, 20 s/w Abbildungen
  • |
  • 20 schwarz-weiße und 9 farbige Abbildungen, 23 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 5,25 MB
978-3-319-66890-1 (9783319668901)
3319668900 (3319668900)
10.1007/978-3-319-66890-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Elena-Madalina Vatamanescu is Associate Professor at the Faculty of Management (SNSPA, Bucharest, Romania). She is Associate Member of the International Association for Knowledge Management (IAKM) and Deputy Head of the Research Center in Management and Leadership within SNSPA. Her main research interests are: business internationalization, knowledge management, intellectual capital, organizational diagnosis and online social networks.
Florina Pînzaru is Associate Professor and Dean of the Faculty of Management (SNSPA, Bucharest). She is Associate Member of the International Association for Knowledge Management (IAKM), Head of the Research Center in Management and Leadership within SNSPA and Editor-in-chief of the Journal of Management Dynamics in the Knowledge Economy. Her main research interests are: social media and digitization, online marketing, sharing economy and SMEs development strategies.
- Introduction. - The Crazy New World of the Sharing Economy. - Reshaping Competition in the Age of Platforms. The Winners of the Sharing Economy. - The Sharing Economy in Post-communist Societies: Insights from Romania. - A Synthesis of the Sharing Economy in Romania and Russia. - Behind the Sharing Economy: Innovation and Dynamic Capability. - Nonprofit Organizations and the Sharing Economy. An Exploratory Study of the Umbrella Organizations. - The World I Know: Knowledge Sharing and Subcultures in Large Complex Organisations. - Knowledge Sharing as a Driver of Competitive Advantage: Two Cases from the Field. - The Nature and Dimensions of Knowledge Mobility for Competitive Advantage. - The Impact of Knowledge Management on the Market Performance of Companies. - Outsourcing and Business Networks in Top Southeastern European Banks: The Quest for Competitive Advantage. - Developing Instruments for Evidence-Based Policy Making: A Case Study in Knowledge Management for the Public Sector. - Knowledge risks in the sharing economy. - Beyond Innovation: The Crazy New World of Industrial Mash-ups.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok