Globalization, Music and Cultures of Distinction

The Rise of Pop Music Criticism in Italy
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 16. August 2016
  • |
  • IX, 234 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-56450-4 (ISBN)
 

This book is the first comprehensive account of how Anglo-American popular music transformed Italian cultural life. Drawing on neglected archival materials, the author explores the rise of new musical tastes and social divisions in late twentieth century Italy.

The book reconstructs the emergence of pop music magazines in Italy and offers the first in-depth investigation of the role of critics in global music cultures. It explores how class, gender, race and geographical location shaped the production and consumption of music magazines, as well as critics' struggle over notions of expertise, cultural value and cosmopolitanism.

Globalization, Music and Cultures of Distinction provides an innovative framework for studying how globalization transforms cultural institutions and aesthetic hierarchies, thus breaking new ground for sociological and historical research. It will be essential reading for scholars and students interested in cultural sociology, popular music, globalization, media and cultural studies, social theory and contemporary Italy.

1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
Bibliographie
  • 5,21 MB
978-1-137-56450-4 (9781137564504)
1137564504 (1137564504)
10.1057/978-1-137-56450-4
weitere Ausgaben werden ermittelt

Simone Varriale is Leverhulme Early Career Fellow at the Department of Sociology, University of Warwick, UK.

Introduction: How Things Come Into Being.- Part I: Situating the Study.- 1. New Forms of Distinction, New Cultural Institutions.- 2. Globalization and Artistic Legitimation: Reconceptualizing Bourdieu.- Part II: Pop Music Criticism in Italy (1969-1977).- 3. Young, Educated and Cosmopolitan: A New Cultural Institution.- 4. Economic Cosmopolitanism: The Case of Ciao 2001.- 5. Political Cosmopolitanism: The Case of Muzak and Gong.- Part III: Evaluating Music and Music Criticism.- 6. Aesthetic Encounters: Evaluating Rock, Jazz and Soul.- 7. Music Magazines as Alternative Public Spheres.- Conclusion: The Struggle Goes On



<

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

89,24 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

89,24 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok