Dr. Norden - Unveröffentlichte Romane 20 - Arztroman

Die schöne Frau in Nachbars Garten
 
 
Martin Kelter Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Januar 2023
  • |
  • 100 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-98757-347-7 (ISBN)
 
Nun gibt es eine exklusive Sonderausgabe - Dr. Norden - Unveröffentlichte Romane Dr. Norden ist die erfolgreichste Arztromanserie Deutschlands, und das schon seit Jahrzehnten. Mehr als 1.000 Romane wurden bereits geschrieben. Für Dr. Norden ist kein Mensch nur ein 'Fall', er sieht immer den ganzen Menschen in seinem Patienten. Er gibt nicht auf, wenn er auf schwierige Fälle stößt, bei denen kein sichtbarer Erfolg der Heilung zu erkennen ist. Immer an seiner Seite ist seine Frau Fee, selbst eine großartige Ärztin, die ihn mit feinem, häufig detektivischem Spürsinn unterstützt. Auf sie kann er sich immer verlassen, wenn es darum geht zu helfen. »Mein Engel, du bist einfach bezaubernd.« Diese Worte hörte Denise Kilian dicht an ihrem Ohr, als sie in der Schlange an der Kasse des Schreibwarenladens anstand, um zu bezahlen. Gleichzeitig fühlte sie, wie sich ein Arm um ihre Schultern legte und sie jemand nah zu sich heranzog. Empört blickte sie auf und sah in zwei traurige dunkelbraune Augen, tief wie Seen, die zu einem markanten Männergesicht gehörten. »Was erlauben Sie sich?«, zischte sie ärgerlich und wollte sich losmachen. Doch der Griff des Mannes ließ keine Bewegung zu. Ganz im Gegenteil beugte er sich noch näher zu ihr. »Ich flehe Sie an, bleiben Sie an meiner Seite«, flüsterte er ihr ins Ohr und drückte ihr einen Kuss auf die Schläfe. Sein Blick wanderte dabei zu einer schlanken, todschick gekleideten Frau, die ganz in der Nähe an einem Zeitschriftenständer stand und scheinbar konzentriert das Sortiment prüfte. Ein Mann war bei ihr, den Arm besitzergreifend um ihre Hüfte gelegt. »Da drüben ist meine Frau mit ihrem neuen Freund. Sie hat mich vor ein paar Monaten wegen dieses Schnösels verlassen«, murmelte der Fremde an Denises Seite weiter. Und laut sagte er zu ihr: »Mein Schatz, darf ich dich nachher zum Käfer zum Essen einladen? Immerhin sind wir heute vier Wochen zusammen. Ich möchte mit dir die schönste Zeit meines Lebens feiern.« Demonstrativ sprach er dabei in Richtung seiner Frau. Denise konnte beobachten, wie sich die schicke Dame umdrehte, ein zorniges Funkeln in den Augen.

Eine der herausragenden Autorinnen im Romanheftbereich ist Patricia Vandenberg. Mit ihren berühmt gewordenen Romanserien Dr. Norden und Im Sonnenwinkel sowie zahlreichen serienunabhängigen Romanen hat sie sich in die Herzen unzähliger Leserinnen und Leser geschrieben. Von ihr existieren mehr als 1.500 Romane, die sie seit den 1960ern bis zu ihrem Tod in 2007 verfasste. Wie beliebt Patricia Vandenberg, deren Romane seit mehr als 40 Jahren im Martin Kelter Verlag in Print erscheinen, tatsächlich ist, beweist nicht zuletzt die ungebrochene Lesernachfrage ihrer Texte. Man kann von einer zeitlosen Gültigkeit sprechen, denn eine Lesergeneration nach der anderen wurde und wird in ihren Bann gezogen. Hervorzuheben ist die unnachahmliche Erzählweise Patricia Vandenbergs, die sie immer wieder großartig demonstrierte. Ins Leben gerufen und entscheidend geprägt hat Patricia Vandenberg auch die große Romanserie um Kinderschicksale Sophienlust. Bemerkenswert sind ihre übersinnlichen, phantastischen Amulett-Romane, die ebenfalls die erzählerische Meisterschaft dieser großen Schriftstellerin beweisen. Viele weitere Romane von Patricia Vandenberg unterstreichen die besondere Beliebtheit dieser Schriftstellerin, deren Verdienste im Romanheftgenre hervorzuheben sind. Das Geheimnis des Erfolges lag neben ihrer erzählerischen Kompetenz in ihrer Aufgeschlossenheit gegenüber den Sorgen und Sehnsüchten ihrer Mitmenschen begründet. Das richtige Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Leser wirkt sich auch und gerade in der heutigen Zeit sehr positiv auf das Renommee eines Schriftstellers aus. Genau das ist bei Patricia Vandenberg in besonderem Maße der Fall, deren breitgefächerte, virtuose Einfälle auch noch nach ihrem Tod einem großen Lesepublikum viel Freude bereiten.
  • Deutsch
  • 0,26 MB
978-3-98757-347-7 (9783987573477)
Schweitzer Klassifikation
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

2,99 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen