Das Vaterunser

Jesu Themensammlung für das eigenständige Beten und Besinnen der Jünger
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 27. Januar 2016
  • |
  • 203 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-030917-3 (ISBN)
 
Das Vaterunser will nicht aufgesagt sein, sondern seine Sätze wollen im Gebet bedacht werden. Das Ziel dieser zum Weiterdenken einladenden Sätze ist es, in die befreienden Bewusstseins- und Verhaltensweisen einzuführen, die nach Jesu Lehre zu einem richtigen und heilvollen Leben verhelfen. Die Zeilen des Vaterunsers sind nicht eigentlich Bitten, sondern sie benennen jene Themen und seelischen Aufgaben, die ein Jünger Jesu im Gebet, in tiefer Selbstbesinnung vor Gott - und zwar in der Zuversicht des Gelingens - für sich zu bearbeiten und abzuklären hat: Verstehe ich Gott als Vater, ehre ich ihn als den Heiligen, hoffe und vertraue ich auf seine heilvolle Herrschaft und trage ich zu ihrer Verwirklichung bei; traue ich ihm zu, dass er mir das tägliche Brot im richtigen Maß gibt, weiß ich um meine Vergebungsbedürftigkeit und Vergebungsfähigkeit - und werde ich einen dieser Orientierung entsprechenden Lebensstil durchhalten können? Das Vaterunser ist die kompakteste Zusammenfassung der Lehre Jesu, eine Gebets-, Reflexions- und Meditationsaufgabe mit affirmativer Grundstimmung; es ist für Jünger in der Nachfolge Jesu zugleich Zielbeschreibung und Zuspruch. - Wenn eine Auslegung des Vaterunsers die wichtigsten Worte und Gleichnisse Jesu, die dem jeweiligen Grundgedanken einer Vaterunser-Zeile entsprechen, mit heranzieht, stellt sich eine intensive Zusammenschau der vorösterlichen Botschaft des irdischen Jesus ein. Gemeinsam mit markanten Jesusworten benennt das Vaterunser Ziele und innere Qualifikationen eines Lebens nach den Grundsätzen Jesu; es lässt die Koordinaten der Nachfolge Jesu erkennen, es hilft und ermutigt zu einer Weitung und Umorientierung des Denkens und Handelns.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 1,69 MB
978-3-17-030917-3 (9783170309173)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Günter Unger war Pfarrer in München und lebt jetzt in Augsburg.
  • Intro
  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorüberlegungen
  • Das Vaterunser wird von Matthäus und Lukas überliefert
  • Die kürzere Lukas-Fassung ist die ursprünglichere
  • Wie Matthäus und Lukas das Vaterunser in andere Jesus-Überlieferungen einbetten
  • Das Vaterunser geht nach Lukas aus Jesu eigener Gebetspraxis hervor
  • Wie speziell Lukas Jesus als Betenden darstellt
  • Das Vaterunser ist eine thematische Anleitung für das eigene Gebet
  • Lukas fügt an das Vaterunser Jesusworte des Vertrauens auf die realitätsverändernde Wirkung des Betens an
  • Matthäus umgibt das Vaterunser mit Jesusworten zur inneren Frömmigkeit
  • Das Vaterunser bildet die vorösterliche Lehre des irdischen Jesus ab, nicht die Lehre der Kirche
  • Die Auslegung des Vaterunsers
  • Die Anrede: "Vater"
  • "unser" (nur bei Matthäus)
  • "im Himmel" (nur bei Matthäus)
  • "geheiligt werde dein Name"
  • "dein Reich komme"
  • "dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden" (nur bei Matthäus)
  • "unser tägliches Brot gib uns heute"
  • "und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern"
  • Der Nachtrag zum Thema "Vergeben" in Mt 6,14-15
  • "und führe uns nicht in Versuchung"
  • "sondern erlöse uns von dem Bösen" (nur bei Matthäus)
  • Der zugefügte 'Beschluss': "denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen"
  • Vom Sinn und Zweck des Vaterunsers
  • Worterklärungen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen