Gehaltssysteme erfolgreich gestalten

IT-unterstützte Lohn- und Gehaltsfindung
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • 5. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. September 2017
  • |
  • XI, 270 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-55200-1 (ISBN)
 

Dieses Buch macht deutlich, worauf es bei der Einführung eines Gehaltssystems ankommt. Es zeigt Ihnen, wie Sie Einspareffekte, mehr Mitarbeitermotivation, Produktivitätssteigerung, klare Verhältnisse und damit weniger Diskussionen und wirksamere Führung erreichen können.

Sie erfahren, wie Skeptiker vom Nutzen eines gut eingeführten Gehaltssystems überzeugt werden können und welchen Schaden ein misslungenes oder fehlendes Gehaltssystem anrichten kann und wie das Projekt "Gehaltssystem" geplant und abgewickelt wird. Wie werden Stellen bewertet und wie die Leistung der Mitarbeitenden? Wie werden Über-/Unterbezahlungen erkannt und wie wird darauf reagiert? Nach der Lektüre verstehen Sie die Grundlagen eines leistungsorientierten Gehaltssystems und sehen, wie es IT-unterstützt betrieben wird.

5. Aufl. 2017
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
Bibliographie
  • 5,59 MB
978-3-662-55200-1 (9783662552001)
3662552000 (3662552000)
10.1007/978-3-662-55200-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Gerd Ulmer ist seit 2010 Gesellschafter und Seniorconsultant bei der CFS-Consulting GmbH und dort spezialisiert auf die Entwicklung und Einführung von leistungsorientierten Entgeltsystemen. Zuvor war er Gesellschafter und Seniorconsultant bei der BWI Unternehmensberatung GmbH und arbeitete am Betriebswissenschaftlichen Institut der ETH Zürich im Themenbereich Lohn/Gehalt und Wertanalyse.
Teil 1 - Warum Entgeltsysteme? Prozedur der Entgeltfestsetzung Was ist ein Entgeltsystem? Was bezwecken Entgeltsysteme? Entgeltsysteme im Kreuzfeuer von Kritikern und Befürwortern Entlohnung nach unzulänglichem Entgeltsystem - Managementdefekte Entlohnung nach unzulänglichem Entgeltsystem - Mitarbeiterreaktionen Anforderungen an Entgeltsysteme . und dazu braucht es Entgeltsysteme? Prinzipielle Lösungsrichtungen für Entgeltsysteme Prinzip der strukturierten Entgeltsysteme Teil 2 - Entwicklung eines Entgeltsystems Bemessung von Stellenanforderungen Bemessung des Leistungsverhaltens Das Mitarbeitergespräch Bemessung der Unternehmenstreue und Erfahrung Teil 3 - Einführung und Betrieb eines Entgeltsystems Die Verknüpfung der Entgeltkomponenten: Berechnungsmodell Festlegung von Lohn-/Gehaltskurven Lohnvergleich - Marktanalyse Reaktion auf Marktirritationen Sogwirkung von Überzahlungen - Kettenreaktion Lohn - Gehalt: Dilemma der Soll-Ist-Abweichungen Anpassungsstrategien zur Soll-Ist-Annäherung Entwicklung des variablen Anteils in der Übergangszeit Verteilungsschlüssel, Reaktionsmatrix Ausschüttung des variablen Anteils - in welcher Form? Entgeltsystem: Realisierungsprojekt - Tipps und Hinweise Entgeltmanagement und IT-Support Nutzen des erfolgsorientierten Entgeltsystems Teil 4 - Blick in die Zukunft: Der Lohn von morgen Vom Arbeitnehmer zum Auftragnehmer - vom Arbeitgeber zum Auftraggeber Die Zukunft des Human-Resources-Managements - HRM Die Schattenwirtschaft - ein Wachstumsmarkt Von der Lohngesellschaft zur Honorargesellschaft - vom Entgeltsystem zum Honorarsystem?- Anhang: Beispiel eines vereinfachten Entgeltsystems.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

39,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

39,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok