Herbstmesse

Clara Linharts 2. Fall
 
 
Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Mai 2020
  • |
  • 178 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7519-4501-1 (ISBN)
 
Ein Toter auf der Grazer Herbstmesse. Und dann noch dazu der Direktor. Der stand doch erst gestern noch auf der Eröffnungsbühne und war so sympathisch und eloquent. Nur als Messechef dürfte er nicht gerade sehr kompetent gewesen sein. Das sagen alle. Die Clara sitzt ja als Kellnerin beim "Messegenuss"-Catering direkt an der Informationsquelle. Nur was sollte das überhaupt: Die haben den Buchinger extra aus Frankfurt hergeholt, damit er hier die Messe-Geschicke leitet, obwohl er mit der Materie überhaupt nichts zu tun hatte. Und dann wundern sich alle, dass er als Direktor versagt? Und irgendeiner bringt ihn um. Es war nämlich Mord, nicht Selbstmord wie der Tote im Jahr 1979, von dem ihr der Seniorchef vom "Messegenuss" erzählt. Der hat nämlich schon einmal eine Leiche auf der Messe gefunden. Während die Clara den Fall von 1979 für ihre Abschlussarbeit zur Privatdetektivin zerlegt, findet sie einen Zusammenhang. Oder auch nicht.
1. Auflage
  • Deutsch
  • 0,42 MB
978-3-7519-4501-1 (9783751945011)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Claudia Ullrich ist eine Grazer Autorin und Werbetexterin. Nach ihrem Studium verschlug es sie mehrfach ins Ausland, bis sie 2008 wieder in ihre Heimatstadt zurückkehrte. Über ein Jahrzehnt war sie im Eventmarketing tätig. 2019 erschien ihr Debütroman "Die Hoffnung stirbt zuletzt". "Herbstmesse" ist der zweite Teil der Serie um Clara Linhart als intuitive Ermittlerin.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

2,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen