Casebook Internationale Aspekte des Privatrechts

Übungsfälle zum Einheitsprivatrecht und zum IPR
 
 
Facultas (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. September 2021
  • |
  • 300 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-99111-394-2 (ISBN)
 
Das vorliegende Casebook versteht sich als Ergänzung zu den etablierten Lehrbüchern zum Einheitsprivatrecht und IPR und dient der Illustration und Vertiefung des erlernten Wissens durch gelöste Fallbeispiele, denen oftmals reale Lebenssachverhalte zugrunde liegen. Recherche- und Prüfungstipps sowie ein Prüfschema erleichtern die Perfektionierung der Falllösungstechnik. Die Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis bieten unter anderem einen konzisen Überblick über folgende Rechtsquellen: UN-K, IPRG, Rom I-VO, Rom II-VO, HStVÜ, Rom III-VO, GüterrechtsVO (EuGüVO / EuPartVO), EuUntVO, HUP, KSÜ, HKÜ, HAÜ, HESÜ, EuErbVO, HTFÜ. Übungsfälle zu ausgewählten Bereichen des internationalen Gesellschafts- und Wirtschaftsrechts runden das Casebook ab. An jeweils passender Stelle befassen sich seine Anschauungsbeispiele überdies mit Rechtsproblemen des Allgemeinen Teils des IPR. Das Casebook eignet sich nicht nur zur Wiederholung des für mündliche Prüfungen zu beherrschenden Lernstoffes, sondern ermöglicht mithilfe seiner weitgehend am Pandektensystem orientierten Gliederung insbesondere eine gezielte und rasche Vorbereitung auf die Schwerpunkte schriftlicher Prüfungen.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Wien
  • |
  • Österreich
  • 1,66 MB
978-3-99111-394-2 (9783991113942)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

27,99 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen