Überinvestition, Managementkompetenz und Unternehmenswert

Eine empirische Analyse zum Bewertungsunterschied zwischen fokussierten Unternehmen und Konglomeraten
 
Cuvillier Verlag
  • erschienen am 22. November 2016
  • |
  • 250 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7369-8401-1 (ISBN)
 
Die Fragestellung, ob und warum Konglomerate im Vergleich zu fokussierten Unternehmen aus Sicht des Kapitalmarkts einen Mehrwert realisieren (positiver Bewertungsunterschied bzw. Diversification Premium) oder Wert vernichten (negativer Bewertungsunterschied bzw. Diversification Discount), ist bis dato nicht eindeutig beantwortet worden. Die vorliegende Arbeit widmet sich dieser Fragestellung und untersucht empirisch die Existenz des Bewertungsunterschieds sowie zwei potenzielle Einflussfaktoren des Bewertungsunterschieds: Überinvestition und Managementkompetenz. Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass am deutschen Kapitalmarkt ein Bewertungsunterschied existiert, und zwar ein Diversification Premium. Des Weiteren deuten die Ergebnisse auf einen negativen Zusammenhang zwischen Überinvestition und der Höhe des Bewertungsunterschieds hin. In Bezug auf die Managementkompetenz findet sich kaum Evidenz für einen positiven Zusammenhang zwischen Managementkompetenz und der Höhe des Bewertungsunterschieds.
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
978-3-7369-8401-1 (9783736984011)
3736984014 (3736984014)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Symbolverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 2 Gängige Erklärungsansätze für einen Bewertungsunterschied
  • 3 Bedeutung der Managementkompetenz für Konglomerate
  • 4 Formulierung und Operationalisierung der Hypothesen
  • 5 Empirische Untersuchung
  • 6 Schlussbetrachtung
  • Literaturverzeichnis
  • Verzeichnis sonstiger Quellen
  • Verzeichnis der Gesetze und sonstigen Normen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

41,79 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok