The Wealth of the Elite

Toward a New Gilded Age
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Juni 2020
  • |
  • XIII, 234 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-981-15-2148-5 (ISBN)
 

This book analyses the processes through which the modern forms of large fortunes are amassed. Despite the recent spate of governmental and non-governmental interest in inequality (be it wealth or income), the most privileged and fortunate have not generated much interest in mainstream economics. As the issue of wealth accumulation is multifaceted, the proposed book will not merely be an exercise in business history but deals with the issue from multiple perspectives, accordingly employing alternative research methods. Broadly, the trends and dynamics in high-tier wealth accumulation are coupled to the economic, political and social mechanisms that have been in play for at least half a century or more in some parts of the world. This approach leads to potential policy implications since much of the debate on wealth distribution centres on the extent to which wealth has been 'justly' attained. Further, how wealth is distributed in the capitalist system can have an impact upon economic growth.This book offers an alternative perspective on why we have witnessed the growth of a new social class of ultra rich. This book will be of interest to academics and researchers in international economic bodies.

  • Englisch
  • Singapore
  • |
  • Singapur
Springer-Verlag GmbH
31 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,98 MB
978-981-15-2148-5 (9789811521485)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Stamatios Tsigos is an industry consultant working in Melbourne, Australia. Prior appointments have included various teaching and industry positions. Academic appointments have included tutor in finance at Western Sydney University, Lecturer at Deakin College and Deakin University and as a research and teaching assistant at Monash University. He has worked at various companies in the financial services industry in the areas of wealth management and consulting. Stamatios's research interests include risk preferences, wealth inequality, and public finance. He has a Ph.D. from Western Sydney University and an Honours degree from Monash University.

Kevin Daly is Professor of Economics, Finance and Property at the University of Western Sydney, Australia. Prior appointments included Senior Tutor in Economics at the University of Adelaide, Lecturer in Business Studies at the University of Brighton (UK) and Economics and Finance Tutor at Sussex University. Before joining academia Kevin worked at various positions in Merchant Banking in the City of London. Kevin's research revolves around applied finance and open economy macroeconomics; researching the effects of financial volatility on real economic activity.

1. Introduction.- 2. Current state of understanding: What does economics say about the economic elite?.- 3. Wealth's vista. Trends in Wealth and the Rise of the Billionaire.- 4. The Rise of the Dual Economy - Wealth and Inequality.- 5. Sources of Great Fortunes in the World.- 6. Conclusion.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen