Im Flow

Verbindliche Beziehungen leben und gestalten
 
 
Innenwelt Verlag GmbH
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Mai 2020
  • |
  • 204 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-947508-74-7 (ISBN)
 
Es gibt viele Gründe, warum wir uns auf Liebesbeziehungen einlassen. Manchmal geht es einfach um körperliche Anziehung oder weil man gerne in Gesellschaft ist. Manchmal es ist der Wunsch geliebt zu werden und Liebe zu erwidern.
Eine reife Motivation schließt das alles mit ein, aber wirkliche Nähe entsteht erst auf einem gemeinsamen spirituellen und emotionalen Weg, der ein bewusstes, verbindliches Engagement einfordert. Es ist die Reise von zwei Seelen, die sich gemeinsam auf die Suche nach Wahrheit, Selbsterkenntnis und tiefer Liebe machen - zwei Seelen, die gemeinsam im Fluss, im Flow sind. Wenn wir uns auf diese Reise einlassen, dann können wir alle Schwierigkeiten nutzen, um zu lernen, wie man wachsen kann, um uns selbst und unserer Partnerin/ unserem Partner immer näher zu kommen.
Dieses Buch dreht sich um die anhaltende Nähe in einer Paarbeziehung. Doch viele der Einsichten und Werkzeuge, die hier empfohlen werden, lassen sich auf alle anderen wichtigen Beziehungen im Leben übertragen: auf die engen Freunde, Familienmitglieder oder unsere Kinder
weitere Ausgaben werden ermittelt
Krishnananda (Dr. Thomas Trobe), Psychiater, und seine Frau Amana (Gitte Trobe), Psychotherapeutin, leiten seit 1995 zusammen Gruppen und Trainings zum Thema "Liebe lernen - Learning Love Work". Sie sind Autoren zahlreicher Bücher, die in vielen Sprachen übersetzt sind.
Die beiden sind seit vielen Jahren ein Paar und leben, wenn sie nicht für ihre Gruppen in der ganzen Welt unterwegs sind, in Sedona, USA.
Einleitung

I. TeilWie wir den inneren Love Flow verlieren und wiedergewinnen

1. Den Fluss der inneren Liebe wiederfinden
2. Wie wir immer wieder den eigenen Love Flow sabotieren
3. Innere Wunden transformieren, um den Love Flow wiederzufinden

II. TeilWie der Love Flow mit anderen verloren geht und wie wir ihn wiederfinden

4. Beziehung als Spiegel
5. Die Angste vor Nähe
6. Wie wir den Love Flow in unseren Beziehungen sabotieren
7. Die Macht der Projektion
8. Warum wir kämpfen
9. Richtlinien für bewusste Beziehungen - Sicherheit und Vertrauen schaffen
10. Der Containment-Prozess
11. Zum Individuum werden
12. Verletzlichkeit zulassen
13. Warum wir aufhören miteinander zu sprechen und uns isolieren
14. Es geht darum sich mitzuteilen
15. Harmonie wiederherstellen - die Wiedergutmachung
16. Die Anziehung entwickelt sich weiter - natürliche Veränderungen beim Sex in langen Beziehungen

Zum Abschluss - Im Love Flow leben 198

Einleitung


Nähe zulassen


Wir haben schon einige Bücher geschrieben, die davon handeln, wie man mit Kindheitswunden umgehen kann und wie man einen Sinn im Leben findet. Nun wollten wir ein Buch darüber schreiben, wie man mehr Nähe zulassen kann, denn es ist uns klar geworden, wie schwer das für viele ist.

Dabei richtet sich unsere Aufmerksamkeit hauptsächlich auf die dauerhafte Nähe und Intimität in einer engen Bindung, aber das ist nicht der einzige Fokus. Denn jede Form von menschlichem Kontakt kann sehr bedeutungsvoll für uns sein, wenn wir bewusst damit umgehen. Viele der Einsichten und Werkzeuge, die wir beschreiben, treffen auch auf andere Beziehungen zu - auf enge Freunde, Familie und unsere Kinder.

Es gibt viele Gründe, warum wir uns auf Liebesbeziehungen einlassen. Manchmal geht es einfach um körperliche Anziehung oder weil man gerne in Gesellschaft ist. Es gibt uns ein Gefühl der Zugehörigkeit und Sicherheit, oder es ist der Wunsch geliebt zu werden und Liebe zu erwidern.

Eine reife Motivation schließt das alles zwar mit ein, aber man weiß, dass wirkliche Nähe auch ein spiritueller und emotionaler Weg ist, der einen bewussten, verbindlichen und anhaltenden Einsatz fordert. Es ist die Reise von zwei Seelen, die sich gemeinsam auf die Suche nach Wahrheit, Selbsterkenntnis und tiefer Liebe machen.

Wenn wir uns auf diese Reise einlassen, dann muss uns klar sein, dass wir die Schwierigkeiten, Konflikte, Enttäuschungen und Herausforderungen nutzen wollen, um zu lernen wie man wachsen kann, um uns selbst immer näher zu kommen - und damit auch dem anderen.

Wir wollen uns in diesem Buch Schritt für Schritt anschauen, was unserer Erfahrung nach nötig ist, um eine tiefe, nährende und anhaltende Liebesbeziehung, einen Love Flow oder Liebesfluss, zwischen zwei Personen zu ermöglichen. Es gibt nichts Kostbareres für uns. Nichts könnte unserem Leben mehr Erfüllung und innere Zufriedenheit geben.

Da sprechen wir aus eigener Erfahrung, denn wir sind seit mehr als 26 Jahren zusammen und noch immer in tiefer Liebe verbunden, die tatsächlich mit den Jahren immer tiefer wird. Aber auf unserem Weg gab es auch Herausforderungen, die Prüfungen für das Vertrauen in unsere Beziehung und in uns selbst waren. Das war besonders in den ersten gemeinsamen Jahren der Fall, als unsere tieferen Wunden an die Oberfläche kamen. Es erforderte Mut und Vertrauen, um tiefer nach innen zu sehen, anstatt sich gegenseitig Schuld zuzuschieben. Jede Herausforderung hat am Ende dazu geführt, dass unsere Liebe tiefer wurde.

Als wir uns kennenlernten, hatten wir beide bereits eine gute Grundlage für unsere Beziehung, denn wir hatten uns schon mehrere Jahre mit Selbsterforschung und Meditation beschäftigt. Beim Zusammensein konnten wir erkennen, was nötig ist, damit die Liebe funktionieren kann, und das wollen wir hier noch etwas genauer beschreiben.

Die wichtigsten Grundregeln, damit Nähe funktionieren kann:


.Die eigenen tiefen Muster erkennen.

.Sich gegenseitig lieben und akzeptieren - mit allen Unterschieden.

.Zufriedenheit auch im Alleinsein finden.

.Lernen, die eigenen Gefühle zu interpretieren und auszudrücken.

.Eigene Grenzen klarer und offener erkennen und zeigen.

.Einen inneren Raum finden, der es dir erlaubt, mit Frustration und Enttäuschung umzugehen, ohne das auszuagieren.

In der Zwischenzeit haben wir unsere eigenen Beziehungserfahrungen der letzten 25 Jahre in unser Institut, das "The Learning Love Institute" einfließen lassen. Dabei ist es unser Anliegen, unser eigenen Erkenntnisse weiterzugeben. Wir entwickeln und leiten experimentelle Seminare, in denen wir in Einzeloder Paar-Sitzungen beraten und auch weltweit das Wissen an andere Therapeuten weitergeben, damit sie die Arbeit verbreiten können.

Viele Menschen, die zu uns kommen, haben ernsthafte Schwierigkeiten mit dem Verlauf ihrer bisherigen Beziehungen. Oft hören wir, dass sie schon sehr viel an sich selbst gearbeitet haben, aber dieser Lebensbereich funktioniert trotzdem nicht. Dann begegnen wir folgenden Problemen, die es trotz der eigenen inneren Arbeit immer noch gibt:

.Viele Menschen sind gefangen in nicht funktionierenden Verhaltensmustern, die die Liebe sabotieren und zu endlosen Machtkämpfen führen.

.Sie sind meist nicht in der Lage ihre Konflikte auf gesunde Art zu lösen, sondern neigen dazu andere zu beschuldigen, anzugreifen, zu analysieren, sich gegenseitig zu missbrauchen, sich zu verschließen, sich zurückzuziehen oder einen anderen Partner zu suchen.

.Sie haben oft resigniert, die Liebe komplett aufgegeben, und fühlen sich in der Beziehung leblos - selbst, wenn sie alleine sind.

.Sie können noch nicht erkennen, wie Kindheitswunden und Konditionierungen ihre gegenwärtigen Beziehungen beeinflussen und sabotieren.

Es ist aber nicht nur Glücksache, ob wir eine Liebesbeziehung eingehen und erhalten können. Tiefe menschliche Nähe ist eine Reise, für die es Bewusstheit, Vorbereitung und innere Arbeit braucht. Eine Reise von zwei Personen, die sich gegenseitig genug Sicherheit, Vertrauen und Offenheit schenken, damit beide ihre Grenzen auflösen können und gleichzeitig eine gesunde Individualität da sein kann.

Als wir uns tiefer mit diesem Projekt über intime Nähe befasst haben, erkannten wir, dass sich unser Fokus verändern musste. Es wurde uns immer klarer, dass beim Zulassen und Erhalten von Nähe der Kern des Problems und des Leidens nicht darin liegt, den oder die passende Partnerin zu finden, oder dass es von anderen äußeren Bedingungen abhängen würde. Es geht darum, den eigenen inneren Love Flow oder Liebesfluss wiederzufinden. Nur wenn wir unsere eigene innere Liebesverbindung wiederfinden, werden wir nicht mehr leiden und sind auch dann erst in der Lage eine Liebesbeziehung mit einer anderen Menschen einzugehen und zu erhalten.

Liebe kann fließen, wenn wir mit der Energie unseres Körpers und Herzens verbunden sind und gleichzeitig mit dem Leben um uns herum. Wenn wir Freude empfinden und uns lebendig fühlen, wenn wir wachsen und lernen. Die Liebe fließt in uns, wenn unsere Handlungen im Einklang mit unserer inneren Wahrheit sind, wenn wir in der Lage sind Risiken einzugehen, um neue Erfahrungen zu machen. Am wichtigsten ist dabei die Bereitschaft unser Leben und das was mit uns geschieht in einem positiven Licht zu sehen, mit dem Verständnis, dass in allem die Chance liegt, zu lernen und zu wachsen, auch wenn es mal schwierig oder schmerzhaft sein mag.

Im ersten Teil des Buches schauen wir uns an, wie wir die Verbindung zu unserem inneren Love Flow verloren haben; wie wir uns im Alltag sabotieren und wie man diesen Flow wiederfinden kann. Im zweiten Teil des Buches geht es darum, wie wir den Love Flow in der Partnerschaft finden und erhalten können. Es ist eine Bewusstseinsreise, um diesen Love Flow wiederzufinden: Wenn wir in diese Welt kommen, haben wir noch eine natürliche Verbindung zu unserem Love Flow - wir sind voll kindlicher Unschuld, Spontaneität, Neugierde, Lebendigkeit und voller Vertrauen. Aber die meisten von uns verlieren irgendwann diese innere inspirierende Verbindung und Offenherzigkeit. Und die Reise des Wiederfindens beginnt in dem Moment, in dem wir erkennen, dass wir sie verloren haben. Dieses Wiederfinden gibt unserem Leben einen Sinn; aber es ist auch eine große Herausforderung. Es braucht unsere Intelligenz und unseren Mut, um aus diesen alten Verhaltensmustern auszubrechen, die uns abstumpfen und uns im Negativen verhaftet sein lassen, wo wir uns nicht verändern und nicht riskieren wollen, unser Herz wieder zu öffnen.

Der Liebesfluss, den wir auf unserer Reise wiederfinden, unterscheidet sich allerdings von dem, mit dem wir geboren wurden. Er ist durch die Herausforderungen, den Schmerz und die Traumen, die wir erlebt haben, gereift. Er ist gereift, weil wir unterwegs nicht aufgegeben haben und weil wir jetzt dazu in der Lage sind, in unserem Leben einen Sinn und Bedeutung zu geben.

Werden wir auf dieser Reise immer voller Inspiration und Energie sein? Wohl eher nicht! Wir werden Prüfungen erleben, werden mit Verlusten, Versagen und Krankheiten konfrontiert sein. Und es wird nicht immer leicht sein zu akzeptieren, dass schmerzhafte Erfahrungen im Leben helfen, und wir daran wachsen und reifen können. Man muss aufpassen, nicht dem Glauben zu verfallen, dass das Leben gegen uns ist oder uns gar bestrafen will. Dabei ist es von entscheidender Bedeutung, wie man schmerzhafte Erfahrungen interpretiert, denn sie können sowohl als Hindernis oder als auch als Sprungbrett gesehen werden.

Zum Wiederentdecken unseres inneren Love Flow erforschen wir auf liebevolle Art, wie wir uns täglich ständig sabotieren und wir schauen, ob wir konkrete Schritte...

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

15,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen