Abbildung von: Wasser als Quelle des Lebens - Springer Spektrum

Wasser als Quelle des Lebens

Eine multidisziplinäre Annäherung
Springer Spektrum (Verlag)
Erschienen am 14. August 2015
XIII, 223 Seiten
E-Book
PDF mit Wasserzeichen-DRM
978-3-662-46268-3 (ISBN)
24,99 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für PDF mit Wasserzeichen-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar

Als Forschungsgegenstand der Natur-, Sozial-, Geisteswissenschaften wie auch der Medizin ist Wasser als Quelle des Lebens Thema dieses breit gefächerten, interdisziplinären Werkes. Der Bogen spannt sich vom Wassermolekül als Baustein alles Lebendigen über das Wasser im Wechsel der Jahreszeiten und der Aggregatzustände, als Zivilisationsgarant und seltenes Gut hin zum Wasser als spirituelle Quelle, religiöses Symbol, Medium und Metapher.

Das Werk leistet einen thematischen Beitrag zu der von den Vereinten Nationen ausgerufenen Internationalen Aktionsdekade "Wasser für das Leben".

Auflage
1. Aufl. 2016
Sprache
Deutsch
Verlagsort
Heidelberg
Deutschland
Verlagsgruppe
Springer Berlin
Illustrationen
51
51 s/w Abbildungen
XIII, 223 S. 51 Abb.
Dateigröße
5,57 MB
ISBN-13
978-3-662-46268-3 (9783662462683)
DOI
10.1007/978-3-662-46268-3
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen
Dewey Decimal Classfication (DDC)
BIC 2 Klassifikation
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0
Prof. Dr. Rita Triebskorn, Biologin und Ökotoxikologin, forscht und lehrt am Institut für Evolution und Ökologie der Universität Tübingen und beschäftigt sich mit der Bewertung der Qualität unserer Gewässer. Prof. Dr. Jürgen Wertheimer leitet die Abteilung Neuere deutsche Literatur und Internationale Literaturen (Komparatistik) am Deutschen Seminar der Universität Tübingen und beschäftigt sich unter anderem mit Mythen und Kulturkonflikten.

W.A.S.S.E.R.- H2O: Ein Molekül mit Bedeutung für das Leben auf der Erde.- Entstehung des Lebens aus dem Wasser.- Ein Urozean im Innern des Menschen.- "Wasser und Geist" als Quelle des Lebens.- Mit Wissenschaft Grenzen überwinden - die Wasserkrise im Nahen Osten.- Schutz der Ressource Wasser - Herausforderungen für eine langfristige und nachhaltige Umweltpolitik.- Fließen - Tropfen - Stille.- Frostige Zeiten - Leben und Überleben in Eis und Schnee.- Der Brunnen als Strukturelement der Identitätsgenese.- Wasser als Element zivilisatorischer Infrastruktur.- Wasser - Quelle der Philosophie.- Quellen: Leben auf der Schwelle zum Licht.- Mythen des Meeres - Mythen des Menschen.- Der Fußabdruck des Menschen im Wasser: Spurenstoffe als Risiko für Mensch und Umwelt?

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.