Monetary Integration in Europe

The European Monetary Union after the Financial Crisis
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. September 2017
  • |
  • XVII, 246 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-59247-3 (ISBN)
 

This book provides a fully revised and up-to-date analysis of the Economic and Monetary Union (EMU). With four entirely new chapters on responses to the financial crisis and the debate on reform options, Tomann assesses the EMU in comparison with other currency regimes through the adoption of a historical analysis. The book discusses in detail basic issues with currency and comprehensively analyzes monetary policy, highlighting problems of policy coordination. Tomann explores new monetary institutions that have been established in response to the financial crisis, before addressing long-term issues and reviewing reform proposals. By focusing on monetary issues the book offers a better understanding of macroeconomic policies and international policy cooperation, and, by extension, provides a thorough economic assessment of the EMU as an institution as it stands today.

2nd ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 12 s/w Abbildungen, 10 farbige Abbildungen, 10 farbige Tabellen
  • |
  • 12 schwarz-weiße und 10 farbige Abbildungen, 10 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 3,08 MB
978-3-319-59247-3 (9783319592473)
3319592475 (3319592475)
10.1007/978-3-319-59247-3
weitere Ausgaben werden ermittelt

Horst Tomann is Professor Emeritus at Freie University Berlin, Germany. He previously held the Jean Monnet Professorship for European Economic Policy at Freie University and was a staff member at the German Council of Economic Experts. He has had several appointments as Visiting Professor, among others at the University of Pennsylvania (Wharton School), USA, and the University of Birmingham, UK. He is the co-editor of Palgrave Macmillan's book series Studies in Economic Transition, and the Palgrave Dictionary of Emerging Markets and Transition Economics, both alongside Jens H?lscher.

1 The History of Monetary Integration in EuropePart I: The Functioning of the Monetary Union2 Theory of Optimum Currency Areas3 The Economic and Monetary Union: Institutions and Credibility4 Conventional Monetary Policy of the ECB5 Fiscal Policy Coordination and the Stability and Growth Pact6 The EMU and the Wage BargainPart II: Responses to the Financial Crisis7 The ECB's Unconventional Monetary Policy8 The Burden of Public Debt and the European Stability Mechanism9 The Banking Union and Financial StabilityPart III: Long-term Issues10 Real Convergence in a Monetary Union11 The New European Monetary System12 The Debate on Reform Options
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok