Sprach- und Schriftsprachförderung wirksam gestalten: Innovative Konzepte und Forschungsimpulse

 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. April 2020
  • |
  • 186 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-036335-9 (ISBN)
 
Der Band stellt die BiSS-Entwicklungsprojekte vor. Diese haben das Ziel, innovative und theoretisch fundierte Konzepte und Maßnahmen in der Sprachbildung, -förderung und Schriftsprachförderung zu erproben und zu optimieren. Sie schließen Forschungslücken zu Förderideen, die zwar aus theoretischer Sicht vielversprechend erscheinen, die aber bislang nicht praktisch umgesetzt wurden oder zu denen es wenig empirische Evidenzen gibt. Die einzelnen Kapitel des Bandes stellen Projekte aus dem Elementar-, Primar- und Sekundarbereich vor. Diskutiert werden deren theoretischer Hintergrund, die empirischen Befunde und die Nutzbarkeit der Ergebnisse für die Praxis.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Die Herausgeberinnen und der Herausgeber arbeiten und forschen am DIPF| Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation in Frankfurt am Main.
1 - Deckblatt [Seite 1]
2 - Titelseite [Seite 4]
3 - Impressum [Seite 5]
4 - Vorwort der Herausgeber [Seite 6]
5 - Inhalt [Seite 8]
6 - Teil I: Die BiSS-Entwicklungsprojekte - Der Elementarbereich [Seite 12]
6.1 - Kapitel 1: Fühlen - Denken - Sprechen: Eine Fortbildung für Kita-Fachkräfte zur Professionalisierung alltagsintegrierter sprachlicher Förderung [Seite 14]
6.1.1 - Einleitung [Seite 14]
6.1.2 - 1 Alltagsintegrierte Sprachförderung und der Einsatz von Sprachlehrstrategien [Seite 15]
6.1.3 - 2 Zusammenhänge zwischen wissenschaftlichem Denken, Emotionswissen und Sprache [Seite 16]
6.1.4 - 3 Fragestellung und Ziele des Projekts [Seite 18]
6.1.5 - 4 Konzeption der Fortbildung »Fühlen - Denken - Sprechen« [Seite 20]
6.1.6 - 5 Evaluationsdesign [Seite 28]
6.1.7 - 6 Ausblick auf verschiedene Evaluationsebenen [Seite 31]
6.1.8 - Literatur [Seite 32]
6.2 - Kapitel 2: Fühlen - Denken - Sprechen: Sprachbezogene Interaktions- und Dialogmuster in frühpädagogischen Fachkraft-Kind-Settings [Seite 36]
6.2.1 - Einleitung [Seite 36]
6.2.2 - 1 Theoretisch-empirischer Bezugsrahmen [Seite 38]
6.2.3 - 2 Methodischer Hintergrund der Videoanalysen [Seite 41]
6.2.4 - 3 Typologisierung sprachbezogener Fachkraft-Kind-Interaktionen [Seite 43]
6.2.5 - 4 Fazit: Die Bedeutsamkeit von Interaktionsmustern für alltagsintegrierte Sprachbildung [Seite 54]
6.2.6 - Literatur [Seite 56]
7 - Teil II: Die BiSS-Entwicklungsprojekte - Der Primarbereich [Seite 58]
7.1 - Kapitel 3: Fachintegrierte Sprachförderung im Sachunterricht der Grundschule: Entwicklung, Erprobung und Evaluation eines Fortbildungskonzepts auf der Grundlage des Scaffolding-Ansatzes [Seite 60]
7.1.1 - Einleitung [Seite 60]
7.1.2 - 1 Sprachliche Anforderungen im Fachunterricht der Grundschule [Seite 62]
7.1.3 - 2 Ansätze der Sprachförderung [Seite 63]
7.1.4 - 3 Qualifizierungsmaßnahmen zur fachintegrierten Sprachförderung [Seite 67]
7.1.5 - 4 Das BiSS-Entwicklungsprojekt ProSach im Überblick [Seite 68]
7.1.6 - 5 Die Konzeption der fachintegrierten Sprachförderung in ProSach [Seite 70]
7.1.7 - 6 Die Professionalisierungsmaßnahme in ProSach [Seite 77]
7.1.8 - 7 Diskussion und Ausblick [Seite 81]
7.1.9 - Literatur [Seite 82]
7.2 - Kapitel 4: Erfassung und Bedeutung des Fachwortschatzes im Sachunterricht der Grundschule [Seite 85]
7.2.1 - Einleitung [Seite 86]
7.2.2 - 1 (Bildungs-)Sprachliche Kompetenzen und Schulerfolg [Seite 87]
7.2.3 - 2 Ziele und Fragestellungen des vorliegenden Beitrags [Seite 90]
7.2.4 - 3 Erfassung und Bedeutung des Fachwortschatzes im Sachunterricht der Grundschule am Beispiel des Projekts ProSach [Seite 91]
7.2.5 - 4 Diskussion [Seite 104]
7.2.6 - Literatur [Seite 108]
7.3 - Kapitel 5: TRIO - Gemeinsame Qualifizierung des Fachpersonals in Grundschule und Kindertagesstätte zu alltagsintegrierter sprachlicher Bildung und Sprachförderung in Kleingruppen [Seite 111]
7.3.1 - Einleitung [Seite 111]
7.3.2 - 1 Fragestellungen und Untersuchungsziele [Seite 112]
7.3.3 - 2 Arbeitsprogramm [Seite 113]
7.3.4 - 3 Gemeinsame Qualifizierung der pädagogischen Fach- und Lehrkräfte [Seite 114]
7.3.5 - 4 Evaluationsergebnisse [Seite 118]
7.3.6 - 5 Fazit und Ausblick [Seite 128]
7.3.7 - Literatur [Seite 129]
8 - Teil III: Die BiSS-Entwicklungsprojekte - Der Sekundarbereich [Seite 134]
8.1 - Kapitel 6: Förderung des mündlichen bildungssprachlichen Handelns in den Sachfächern der Sekundarstufe I [Seite 136]
8.1.1 - Einleitung [Seite 136]
8.1.2 - 1 Theoretische Grundlagen [Seite 137]
8.1.3 - 2 Interventionsstudie [Seite 139]
8.1.4 - 3 Interpretation [Seite 152]
8.1.5 - Literatur [Seite 154]
8.2 - Kapitel 7: Lese- und Schreibflüssigkeit diagnostizieren und fördern [Seite 157]
8.2.1 - Einleitung [Seite 157]
8.2.2 - 1 Zur Struktur der Lese- und der Schreibflüssigkeit [Seite 159]
8.2.3 - 2 Zusammenhänge von Lese- und Schreibflüssigkeit mit Lese- und Schreibkompetenz [Seite 167]
8.2.4 - 3 Förderung von Lese- und Schreibflüssigkeit [Seite 170]
8.2.5 - 4 Zusammenfassung und Ausblick [Seite 179]
8.2.6 - Literatur [Seite 180]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

28,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen