Oxford Studies in Normative Ethics Volume 9

 
 
Oxford University Press
  • erschienen am 24. Oktober 2019
  • |
  • 320 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-19-258521-9 (ISBN)
 
Oxford Studies in Normative Ethics is an annual forum for new work in normative ethical theory. Leading philosophers present original contributions to our understanding of a wide range of moral issues and positions, from analysis of competing approaches to normative ethics (including moral realism, constructivism, and expressivism) to questions of how we should act and live well. OSNE will be an essential resource for scholars and students working in moral philosophy.
  • Englisch
  • Oxford
  • |
  • Großbritannien
  • 1,80 MB
978-0-19-258521-9 (9780192585219)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Mark Timmons is Professor of Philosophy at the University of Arizona. He is the author of Morality Without Foundations (OUP, 1998) and co-editor of Kant on Practical Justification: Interpretive Essays (OUP, 2013) and Reason, Value, and Respect: Kantian Themes from the Philosophy of Thomas E. Hill, Jr. (OUP, 2015).

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen