Gender Equality and Genocide Prevention in Africa

The Responsibility to Protect
 
 
Routledge (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 31. Januar 2019
  • |
  • 112 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-429-66729-9 (ISBN)
 

This book investigates what impact gender equality has on genocide in Africa, to verify whether it is a missing indicator from current risk assessments and models for genocide prevention.

Examining whether States characterised by lower levels of gender equality are more likely to experience genocide, Timmoneri adds gender indicators to the existing early warning assessment for the prevention of genocide. Moreover, the book argues for the formulation of policies directed at the improvement of gender equality not just as a means to improve women's conditions but as a tool to reduce the risk of genocide and mass atrocities. Using case studies from Nigeria, Ethiopia, Angola, Uganda, and Burundi, Timmoneri analyses recent atrocities and explores the role of gender equality as an indicator of potential genocide.

Gender Equality and Genocide Prevention in Africa will be of interest to students and scholars of political science, genocide studies, and gender studies.

1. Auflage
  • Englisch
  • Milton
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
6 schwarz-weiße Tabellen
  • 1,00 MB
978-0-429-66729-9 (9780429667299)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Serena Timmoneri holds a PhD in Political Sciences from the University of Catania.

1. Engendering genocide prevention 2. Genocide and gender equality 3. Case studies 4. Analysis and results

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,49 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen