The Search for Better Educational Standards

A Cautionary Tale
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 22. August 2017
  • |
  • XIV, 229 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-61959-0 (ISBN)
 

This book deals with the development of New Zealand's standards system for primary school achievement, 'Kiwi Standards', which took effect from 2010 onwards and is becoming increasingly embedded over time. The approach, where teachers make 'Overall Teacher Judgements' based on a range of assessment tools and their own observations rather than using any particular national test, has created predictable problems with moderation within and across schools. It has been claimed that this 'bold' Kiwi Standards approach avoids the narrowed curriculum and mediocre outcomes of high-stakes assessment in other countries. Yet this book suggests it just produces another variant of the same problems and demonstrates that even a relatively weak high-stakes assessment approach still produces performative effects. The book provides a blow by blow account of the development of a policy including the continuous repositioning of New Zealand's Government as it has sought to justify the policy in the face of opposition from educators. Indeed the Kiwi Standards tale provides a world-class example of teachers fighting back against policy, with the help of academics. There is an indigenous Maori aspect to the story as well. Finally, this book also provides comparative international perspectives including responses from well-known US, English and Australian academics.

weitere Ausgaben werden ermittelt

1. Introduction.- 2. High Stakes Assessment: Global Pressures and Local Responses.- 3. The Kiwi Standards, Whanaketanga and the Available Research.- 4. The Contested Introduction of the Kiwi Standards.- 5. Neither National nor Standard.- 6. Public Achievement Information and the Progress and Consistency Tool.- 7. The Impact of the Kiwi Standards.- 8. The Politics of Research.- 9 . The Kiwi Standards a Decade On: What Were They All About?.- 10. International Responses; Bob Lingard, Meg Maguire and David Hursh.

Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen