Sparta

Verfassungs- und Sozialgeschichte einer griechischen Polis
 
 
J.B. Metzler (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 28. Februar 2017
  • |
  • IX, 233 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-476-04331-3 (ISBN)
 

Dieses Studienbuch stellt die Geschichte Spartas von den Anfängen bis zur Aufnahme ins römische Reich dar. Dabei wird gezeigt, wie sich die politischen und sozialen Verhältnisse im Laufe der Zeit veränderten, so dass tradierte Vorstellungen vom erstarrten "Kosmos" überwunden werden. Die Behandlung der nachklassischen Epochen ergibt wichtige Erkenntnisse über die Formierung des Mythos Sparta, der von der Antike an bis ins 20.Jahrhundert verschiedensten politischen Zwecken diente. Exemplarisch wird anhand von Sparta geklärt, wie eine griechische Polis zwischen den hellenistischen Reichen ihre Existenz sicherte und welche Auswirkungen das Aufgehen im römischen Reich auf das politische und kulturelle Leben hatte. Die Angabe der wichtigsten Quellen und die ausführlichen, aktualisierten Literaturhinweise machen dieses Studienbuch zu einer wichtigen Arbeitsgrundlage.

2. Aufl. 2017
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH
  • 6,68 MB
978-3-476-04331-3 (9783476043313)
3476043312 (3476043312)
10.1007/978-3-476-04331-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Lukas Thommen, Professor für Alte Geschichte, Universität Basel
Grundlagen.- Anfänge.- Der Peloponnesische Bund.- Entwicklung von Königtum und Ephorat.- Die Perserkriege.- Die Pentekontaetie.- Verfassung.- Gesellschaft.- Die Armee.- Der Peloponnesische Krieg.- Nauarchen und Harmosten.- Die spartanische Hegemonie.- Söldnerführer.- Areus und der hellenistische Königshof.- Agis, Kleomenes und die Reformierung Spartas.- Nabis und der Archaische Bund.- Eurykles und das römische Sparta.- Anhang (Karten, Königsliste, Zeittafel)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

22,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok