Evolving Norms

Cognitive Perspectives in Economics
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 7. Juni 2016
  • |
  • XV, 355 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-50247-6 (ISBN)
 

This book presents institutional evolution and individual choice as codependent results of behavioral patterns. Drawing on F.A. Hayek's concepts of cognition and cultural evolution, Teraji demonstrates how the relationship between the sensory and social orders can allow economists to track social norms and their effects on the global economy. He redirects attention from the conventional focus on what an individual chooses to the changing social order that determines how an individual chooses. Cultural shifts provide the environmental feedback that challenges the mental models governing individual choice, creating a cycle of coevolution. Teraji develops a general framework from which to examine this symbiotic relationship in order to identify predictive patterns. Not just for behavioral economists, this book will also appeal to those who specialize in institutional economics, the philosophy of economics, and economic sociology.

1st ed. 2016
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
Palgrave Macmillan US
  • 7
  • |
  • 7 s/w Abbildungen
  • |
  • 7 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,89 MB
978-1-137-50247-6 (9781137502476)
1137502479 (1137502479)
10.1057/978-1-137-50247-6
weitere Ausgaben werden ermittelt

Shinji Teraji is Professor of Economics at Yamaguchi University, Japan. His research is mainly concerned with behavioral economics, institutional economics, and economic methodology.

1. Foundations Appendix A Hyperbolic discounting Appendix B Herd behavior and the quality of opinions
2. Why Do People Obey Norms? Appendix C Morale and the evolution of norms Appendix D A theory of norm compliance: Punishment and reputation Appendix E A model of corporate social performance: Social satisfaction and moral conduct
3. The Sensory Order Revisited 4. Norms, Coordination, and Order5. Culture and cultural evolution Appendix F Identity in utility Appendix G Culture, effort variability, and hierarchy Appendix H Property rights, trust, and economic performance Appendix I The economics of possible selves Appendix J An economic analysis of social exclusion and inequality
6. Co-evolution of Mind and Society7. Epilogue

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok