Blasphemy and Freedom of Expression

Comparative, Theoretical and Historical Reflections after the Charlie Hebdo Massacre
 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 16. November 2017
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-108-26617-8 (ISBN)
 
The tension between blasphemy laws and the freedom of expression in modern times is a key area of debate within legal academia and beyond. With contributions by leading scholars, this volume compares blasphemy laws within a number of Western liberal democracies and debates the legitimacy of these laws in the twenty-first century. Including comprehensive and up-to-date comparative country studies, this book considers the formulation of blasphemy bans, relevant jurisprudential interpretations, the effect on society, and the ensuing convictions and penalties where applicable. It provides a useful historical analysis by discussing the legal-political rationales behind the recent abolition of blasphemy laws in some Western states. Contributors also consider the challenges to the tenability of blasphemy laws in a selection of well-balanced theoretical chapters. This book is essential reading for scholars working within the fields of human rights law, philosophy and sociology of religion, and comparative politics.
  • Englisch
  • 4,92 MB
978-1-108-26617-8 (9781108266178)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Schweitzer Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

36,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen