Local Governance and Intermunicipal Cooperation

 
 
Palgrave Pivot (Verlag)
  • erschienen am 29. April 2016
  • |
  • X, 107 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-44574-2 (ISBN)
 

Territory and scale have been some of the most relevant topics in recent political science, but do we know enough about cooperation between local governments? How we think about local government has changed significantly and requires us to be equipped with new epistemological gear, considering more variables and social functions of local government than before. For instance, is inter-municipal cooperation a special arrangement? The answer is certainly positive, not as a consequence of its nature when compared to other alternatives of policy coordination and service delivery, but because it captures almost every facet of the complexity of contemporary territorial governance. Bringing relevant case-studies, previous research, and available literature together, this book will help researchers, students and practitioners with these ideas. The author provides comprehensive information about inter-municipal cooperation and identifies the main gaps in contemporary research.

1st ed. 2015
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan
  • Für Beruf und Forschung
Bibliographie
  • 1,45 MB
978-1-137-44574-2 (9781137445742)
1137445742 (1137445742)
10.1057/9781137445742
weitere Ausgaben werden ermittelt

Filipe Teles is Assistant Professor at the University of Aveiro, Portugal, where he teaches courses in the fields of Public Policy and Political Science. He holds a PhD in Political Science and has developed research work on local governance, public administration, territorial reforms and political leadership.

1. Local Governments Working Together: Relevance and Motivations
2. Diversity in Inter-municipal Arrangements: Nature, Theory and Citizens
3. In Search for Efficiency in Local Governance: Size and Alternatives
4. Rescaling Governance in European Reforms
5. An Illustration: the Portuguese Case
6. Inter-Municipal Cooperation: Present Limitations and Future Developments

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

52,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

52,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok