Kognitive Verhaltenstherapie depressiven Grübelns

 
 
Springer (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 28. Dezember 2016
  • |
  • XII, 194 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-50516-8 (ISBN)
 

Dieses Buch zeigt Psychotherapeuten, Psychiatern und Beratern detailliert die Gestaltung einer gruppentherapeutischen Behandlung und ist angepasst an die Behandlung von Patienten, die an leichteren Formen unipolarer Depressionen leiden. Sämtliche der beschriebenen therapeutischen Strategien lassen sich zudem im einzeltherapeutischen Kontext nutzen. Die Arbeitsblätter im Buch stehen im Internet zum Download zur Verfügung. Dort finden sich auch vier Hörübungen für Patienten.

Aus dem Inhalt

I Theorie - II Praxis und Behandlungsmanual - Teilnehmermaterialien.

2., vollst. überarb. Aufl. 2017
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 48
  • |
  • 48 s/w Abbildungen
  • |
  • 48 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 16,40 MB
978-3-662-50516-8 (9783662505168)
3662505169 (3662505169)
10.1007/978-3-662-50516-8
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr. Tobias Teismann, Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie); wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitseinheit für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Ruhr-Universität Bochum; psychotherapeutische Tätigkeit am Zentrum für Psychotherapie, Ruhr-Universität Bochum.

Sven Hanning, Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie); niedergelassener Psychotherapeut in der Praxisgemeinschaft am Weiltor, Hattingen.

Dr. Ruth von Brachel, Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie); wissenschaftliche Mitarbeiterin der Arbeitseinheit für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Ruhr-Universität Bochum; psychotherapeutische Tätigkeit am Zentrum für Psychotherapie, Ruhr-Universität Bochum

Prof. Dr. Ulrike Willutzki, Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie); Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Witten/Herdecke.

I Theoretischer Teil: Depressives Grübeln: Konsequenzen, Theorie und Behandlung.- II Praktischer Teil mit Behandlungsmanual: Hinweise zum praktischen Vorgehen.- Sitzung 1: Bedeutung depressiven Grübelns.- Sitzung 2: Ursachen depressiven Grübelns.- Sitzung 3: Aufmerksamkeitstraining.- Sitzung 4: Kontrolle depressiven Grübelns.- Sitzung 5: Achtsame Distanzierung.- Sitzung 6: Modifikation positiver Metakognitionen.- Sitzung 7: Umgang mit Symptomen - Grübeln, Hypervigilanz und Rückzug.- Sitzung 8: Umgang mit Symptomen - Akzeptanz und Aktivität.- Sitzung 9: Emotionale Verarbeitung - Expressives Schreiben.- Sitzung 10: Probleme lösen.- Sitzung 11: Zusammenfassung und Abschluss.- Anwendung im einzeltherapeutischen Setting.- III Evaluation: Evaluation des Behandlungsprogramms.- IV Teilnehmermaterialien: Info und Arbeitsblätter.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

29,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok