Stress

Psychosomatisches Wohlbefinden erlangen
 
 
Centaurus Verlag & Media
  • erschienen am 21. Dezember 2016
  • |
  • XI, 65 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86226-842-9 (ISBN)
 
Was löst Stress aus und wie damit umgehen?

Die psychosomatischen Beschwerden und Erkrankungen, die durch Stress entstehen, beeinträchtigen die Lebensqualität und Arbeitseffizienz der Menschen in allen Kulturen und Gesellschaften. In diesem Buch werden einerseits die unterschiedlichen Ursachen, die sowohl situationsbedingt als auch langfristig die Individuen überfordern und Stresssymptomen bei ihnen auslösen aufgelistet und erläutert und anderseits die unterschiedlichsten Möglichkeiten und Methoden zur Prävention und Intervention der Stressoren unter die Lupe genommen und beschrieben.
1. Aufl. 2012
  • Deutsch
  • Herbolzheim
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Bibliographie
  • 0,56 MB
978-3-86226-842-9 (9783862268429)
10.1007/978-3-86226-842-9
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Cover [Seite 1]
2 - Half Title [Seite 2]
3 - Title Page [Seite 4]
4 - Copyright Page [Seite 5]
5 - Table of Contents [Seite 6]
6 - Einführung [Seite 9]
7 - Kapitel 1 Drei wichtige Aspekte über Stress [Seite 12]
7.1 - 1.1. Stress und das psychosomatische Gleichgewicht! [Seite 12]
7.2 - 1.2. Der chronische Stress! [Seite 14]
7.3 - 1.3. Das emotionale Gedächtnis! [Seite 15]
8 - Kapitel 2 Stress: Die Ursachen [Seite 18]
8.1 - 2.1. Die Angst als Stressor! [Seite 20]
8.2 - 2.2. Stress durch die psychosomatischen Beschwerden und Erkrankungen! [Seite 22]
8.3 - 2.3. Stress durch die eigenen Erwartungen! [Seite 23]
8.4 - 2.4. Stress durch die Erwartungen der sozialen Umwelt! [Seite 25]
8.5 - 2.5. Stress durch die Umgangsformen und zwischenmenschlichen Interaktionen! [Seite 26]
8.6 - 2.6. Stress durch die unerfüllten sexuellen Wünsche/Bedürfnisse! [Seite 30]
8.7 - 2.7. Stress durch Lärm! [Seite 32]
8.8 - 2.8. Stress durch die beruflichen Belastungen! [Seite 33]
8.9 - 2.9. Stress durch Zeitdruck! [Seite 35]
8.10 - 2.10. Stress und die individuellen Unterschiede! [Seite 36]
8.11 - 2.11. Stress und der persönliche Umgang mit Problemen! [Seite 37]
9 - Kapitel 3 Stress: Prävention, Intervention, das innere Wohlbefinden undGlück [Seite 38]
9.1 - 3.1. Die Stressoren reduzieren! [Seite 39]
9.2 - 3.2. Die eigenen Erwartungen und die Erwartungen der sozialen Umwelt in Frage stellen! [Seite 41]
9.3 - 3.3. Die psychosomatischen Beschwerden/Erkrankungen behandeln bzw. beheben! [Seite 43]
9.4 - 3.4. Reden Sie mit vertrauten Personen darüber, was Ihnen durch den Kopf geht! [Seite 44]
9.5 - 3.5. Sprechen Sie auf ein Tonband! [Seite 45]
9.6 - 3.6. Schreiben Sie über Ihre Sorgen, Probleme und Gedanken! [Seite 46]
9.7 - 3.7. Machen Sie Sport, steigern Sie Ihre körperlichen Aktivitäten! [Seite 48]
9.8 - 3.8. Machen Sie alles langsamer! [Seite 49]
9.9 - 3.9. Erst das Eine und dann das Andere! [Seite 51]
9.10 - 3.10. Machen Sie kurze Pausen! [Seite 52]
9.11 - 3.11. Belohnen Sie sich, machen Sie das, was Ihnen wirklich Spaß macht! [Seite 53]
9.12 - 3.12. Stressabbau durch Entspannungs- und Atemtechniken! [Seite 54]
9.13 - 3.13. Es kommt auf das richtige Zeit- und Organisationsmanagement an! [Seite 56]
9.14 - 3.14. Entspannung für unterwegs, manchmal ist der Weg das Ziel! [Seite 57]
9.15 - 3.15. Suchen Sie sich neue Hobbys, die Sie erfüllen und/oder investieren Sie wieder mehr Zeit für Ihre alten Hobbys! [Seite 58]
9.16 - 3.16. Gezielte Problemlösung durch Frontalmethode! [Seite 59]
9.17 - 3.17. Die Bedeutung der Haus- und Nutztiere beim Stressabbau! [Seite 60]
9.18 - 3.18. Das Lachen! [Seite 62]
9.19 - 3.19. Die Natur als Quelle der Entspannung! [Seite 64]
9.20 - 3.20. Musizieren, Tanzen, Singen und Schreien! [Seite 64]
9.21 - 3.21. Absolute oder relative Ruhe! [Seite 67]
9.22 - 3.22. Massage, Körperkontakt und Sex! [Seite 68]
9.23 - 3.23. Das positive Denken! [Seite 69]
10 - Über den Autor [Seite 70]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

12,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen