Europe in Crisis

A Structural Analysis
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 6. Oktober 2016
  • |
  • XV, 224 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-57707-8 (ISBN)
 
With contributions from a range of expert scholars in European economics, politics and social policy, this edited collection analyses the crisis in Europe by exploring the structural asymmetries of the Economic and Monetary Union (EMU) and European monetary integration. Structured in two parts, the chapters in this book discuss the impact of the global financial crisis on the Euro area; the failed implementation of the Lisbon Strategy; wage imbalances in the European labour market; the development of EU financial regulation; the Greek debt crisis; and the relationship between Italy and the EMU. The conclusion to the book puts forward a potential way out of the European crisis and argues that the correct measures, thus far, have not been taken to bolster financial stability.
In Europe in Crisis, Talani and her contributors aim to identify the impact of the crisis on the future of the EMU and the EU project as a whole.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
  • 2
  • |
  • 8 farbige Abbildungen, 2 s/w Abbildungen
  • |
  • 2 schwarz-weiße und 8 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 5,42 MB
978-1-137-57707-8 (9781137577078)
113757707X (113757707X)
10.1057/978-1-137-57707-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Leila Simona Talani is Professor (Chair) of International Political Economy in the European and International Studies Department at King's College London, UK. She was appointed Jean Monnet Chair of European Political Economy in 2012. Previously she held the position of Associate Expert for the United Nations Regional Office for Drug Control and Crime Prevention in Cairo, Egypt, working on illegal migration from the Middle East and North Africa to EU countries. She is the author of The Arab Spring in the Global Political Economy (Palgrave Macmillan, 2014), Dirty Cities (Palgrave Macmillan, 2013), European Political Economy (2013), Globalisation, Migration, and the Future of Europe (2011), and From Egypt to Europe (2010), among other titles.
Introduction.- Part 1: The Structural Dimension.- 1. The Euro-zone Crisis: Between the Global Financial Crisis and the Structural Imbalances of the EMU; Leila Simona Talani.- 2. EMU and Structural Reform; Annette Bongardt and Francisco Torres.- 3. Wage Imbalances in the European Labour Market; Stefan Collignon.- 4. The Institutional Architecture of EU Financial Regulation: The Case of the European Supervisory Authorities in the Aftermath of the European Crisis; Gianni Lo Schiavo and Alexander Turk.- Part 2: A View from the Periphery.- 5. Class and Politics in the Greek Debt Crisis; Vassilis K. Fouskas and Constantine Dimoulas.- 6. Assessing the Italian Experience in the Euro-zone; Leila Simona Talani.- 7. The Pros and Cons of 'de facto' Polish Opting-out of the EMU; Serena Giusti and Lucia Tajoli.- 8. Conclusion: Out of the Present European Crisis: Questions and Alternatives; Pascal Petit.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok