Pocket Guide Schmerztherapie

Soforthilfe bei den häufigsten Schmerzzuständen
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 12. November 2018
  • |
  • XVI, 600 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-55156-1 (ISBN)
 

Dieses handliche Buch für die Kitteltasche wendet sich an alle Ärzte im Krankenhaus oder niedergelassenen Bereich, die keine ausgewiesenen Schmerztherapeuten sind. Von A wie Arthrose bis Z wie Zosterneuralgie findet der Leser in dem Werk Krankheitsbilder, die häufig mit Schmerzen assoziiert sind und wie es gelingt, diese rasch und effektiv in den Griff zu bekommen. Daneben wird auf die Therapie postoperativer Schmerzen eingegangen, z.B. nach abdominellen, intrathorakalen, unfallchirurgischen/orthopädischen, neurochirurgischen Operationen oder Eingriffen im HNO Bereich, ebenso wie auf die Tumorschmerztherapie. Hinweise auf die Besonderheiten bei Leber-und Niereninsuffizienz, bei Demenz, im Alter, bei Kindern, Adipositas, Laktose- und Histaminintoleranz, bei Sucht sowie in Schwangerschaft und Stillzeit, runden das Werk ab und machen es besonders praxistauglich und ubiquitär einsetzbar. Ein Werk, in dem Ärzte aller Fachdisziplinen das erforderliche "Know-How" finden, um die häufigsten Schmerzzustände ihrer Patienten schnell und effektiv zu behandeln.


1. Aufl. 2019
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 63
  • |
  • 63 farbige Abbildungen, 63 farbige Tabellen
  • |
  • 63 farbige Abbildungen, 63 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 15,34 MB
978-3-662-55156-1 (9783662551561)
10.1007/978-3-662-55156-1
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Dr. med. Justus Benrath, Leiter der Schmerzambulanz der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin Universitätsmedizin Mannheim

Dr. med. Hadi Taghizadeh, Oberarzt an der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin des Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern


DNB DDC Sachgruppen
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

26,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen