Wie erfolgreiche Trader denken und handeln

Grundlagen und Strategien für erfolgreiches Trading
 
 
FinanzBuch Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 7. November 2016
  • |
  • 192 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-96092-018-2 (ISBN)
 
So wird Trading zu Ihrem Beruf!

Wer den professionellen Handel an der Börse erlernen möchte, muss sich bewusst machen, dass es nicht den EINEN Weg gibt und ebenso wenig den Heiligen Gral des Tradings. Professioneller Händler zu werden ist ein mitunter harter und steiniger Weg. Aber wer ihn gegangen ist, weiß, dass es sich lohnt, wenn man Zeit, Mühe und Engagement in das Trading investiert.

Dieses Buch zeigt alle Bestandteile des professionellen Handels auf und hilft Ihnen, den Weg zum professionellen Trading zu gehen. Die Autoren gehen besonders auf die Themen Einstiegsstrategie, Tradeverwaltung und Risiko- und Money-Management ein, widmen sich aber ebenso ganz praktischen Details wie der Wahl des Brokers oder der Gestaltung des Arbeitsplatzes. Ausführlich wird zudem auf das Thema Handelspsychologie eingegangen, denn Trading wird in erster Linie im Kopf entschieden und letzten Endes unterscheiden sich die Gewinner von den Verlierern über den Faktor mentale Stärke.

Alle Grundlagen und Strategien für Ihr erfolgreiches Trading in einem Buch!
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • 3,37 MB
978-3-96092-018-2 (9783960920182)
3960920180 (3960920180)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ali Taghikhan, Betriebswirt und Jurist, ist der Gründer und geschäftsführende Gesellschafter von ATT-Trading. Er ist insbesondere für die strategische Ausrichtung des Unternehmens sowie als leitender Ausbilder tätig. Er handelt seit über 10 Jahren an den Finanzmärkten und ist für verschiedene Banken tätig. Als langjähriger Cheftrader eines internationalen Hedgefonds leitete er dort das gesamte Trader-Team aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und war u. a. für die Ausbildung der Händler verantwortlich. Durch diese jahrelange Ausbildungserfahrung entstand das Projekt ATT-Trading, bei dem Ali Taghikhan nun sein Wissen aus dem professionellen Handel weitergibt.
Stefan Koblitz beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Börse und war Teil der ersten Ausbildungsgruppe. Als nun professioneller Händler ist er immer mit Herzblut an den Märkten. Er selbst gibt seine Erfahrung und Motivation an ATT-Schüler weiter und bildet neue Talente bei und für ATT-Trading aus. Außerdem ist er Analyst und Händler, wobei er seit 2015 zusätzlich Verantwortung als Team- und Projektleiter übernimmt. Neben der Tätigkeit bei ATT-Trading geht er den Weg einer universitären Ausbildung zum Wirtschaftswissenschaftler.
1 - Vorwort [Seite 10]
2 - Theorieteil [Seite 12]
3 - IKapitel 1:Börsenhandel Einleitung [Seite 14]
4 - IIKapitel 2:Wertpapiere/Kapitalmarktprodukte [Seite 18]
4.1 - 1?Börsengehandelte Wertpapiere [Seite 18]
4.2 - 2?Wechselkurse und Waren [Seite 20]
4.3 - 3?Derivate [Seite 20]
4.4 - 4?Kassa- und Terminmarkt [Seite 23]
5 - IIIKapitel 3:Broker [Seite 26]
5.1 - 1?ECN-Broker [Seite 27]
5.2 - 2?Market Maker [Seite 28]
5.3 - 3?Die beste Wahl [Seite 28]
6 - IVKapitel 4:Software/Arbeitsplatz [Seite 30]
7 - VKapitel 5:Marktteilnehmer [Seite 36]
7.1 - 1?Hedger [Seite 37]
7.2 - 2?Arbitrageure [Seite 37]
7.3 - 3?Spekulanten [Seite 38]
7.4 - 4?Strategisch-fundamentale Investoren [Seite 39]
7.5 - 5?Notenbanken [Seite 41]
8 - VIKapitel 6:Grundlagen/technische Hilfsmittel [Seite 46]
8.1 - 1?Orderbuch [Seite 46]
8.2 - 2?Times-&-Sales-Liste [Seite 47]
8.3 - 3?Tick-Chart [Seite 49]
8.4 - 4?Kerzen-Chart (Candlestick-Chart) [Seite 49]
8.5 - 5?Zeiteinheiten [Seite 51]
8.6 - 6?Volumen [Seite 52]
8.7 - 7?Orderarten [Seite 54]
8.8 - 8?Orderzusätze [Seite 58]
9 - VIIKapitel 7:Trends [Seite 60]
9.1 - 1?Was sind Trends? [Seite 60]
9.2 - 2?Definition [Seite 63]
9.3 - 3?Trendbruch und Gegensignal [Seite 76]
9.4 - 4?Trendgrößen [Seite 82]
9.5 - 5?Die Ziele eines Trendhändlers [Seite 86]
9.6 - 6?Gesamtmarkt versus Einzelwert [Seite 88]
10 - Praxisteil [Seite 90]
11 - VIIIKapitel 8:Gegebenheiten und Ziele [Seite 92]
11.1 - 1?Kontogröße [Seite 93]
11.2 - 2?Zeitliche Nähe [Seite 94]
11.3 - 3?Eigenhandel versus institutioneller Handel [Seite 95]
12 - IXKapitel 9:Trading-Plan [Seite 96]
12.1 - 1?Handelsjournal [Seite 99]
12.2 - 2?Handelsvorbereitung [Seite 100]
13 - XKapitel 10:Handelsansatz [Seite 102]
13.1 - 1?Setups, Einstiege und Initial-Stops [Seite 104]
13.2 - 2?Setup 1 - Einstieg am Punkt 2 [Seite 104]
13.3 - 3?Setup 2 - Einstieg aus der Korrektur [Seite 110]
13.4 - 4?Kombinationen Setup 1 und Setup 2 [Seite 113]
13.5 - 5?Einstieg per Umkehrstab [Seite 117]
14 - XIKapitel 11:Trade-Verwaltung [Seite 120]
14.1 - 1?Stop-Verwaltung [Seite 121]
14.2 - 2?Teilverkäufe [Seite 127]
14.3 - 3?Gaps [Seite 134]
14.4 - 4?Pyramidisieren [Seite 137]
15 - XIIKapitel 12:Risiko- und Money-Management [Seite 142]
15.1 - 1?Einzelpositionsrisiko [Seite 143]
15.2 - 2?Dynamisches Risiko [Seite 143]
15.3 - 3?Mythos Drawdown [Seite 145]
15.4 - 4?Gesamtpositionsrisiko [Seite 146]
15.5 - 5?Risikokapital [Seite 147]
16 - XIIIKapitel 13:Handelspsychologie/Behavioral Finance [Seite 150]
16.1 - 1?Theorie der kognitiven Dissonanz [Seite 153]
16.2 - 2?Folgen der kognitiven Dissonanz [Seite 156]
16.3 - 3?Relative Bewertung von Gewinnen und Verlusten [Seite 159]
16.4 - 4?Heuristiken [Seite 163]
16.5 - 5?Das Bedürfnis nach Kontrolle [Seite 173]
16.6 - 6?Herdenverhalten [Seite 177]
16.7 - 7?Emotionen kontrollieren [Seite 180]
17 - Schlusswort [Seite 184]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok