Abbildung von: Baltic Crustaceans - Springer

Baltic Crustaceans

Anna Szaniawska(Autor*in)
Springer (Verlag)
Erschienen am 25. Oktober 2017
IX, 199 Seiten
E-Book
PDF mit Wasserzeichen-DRM
978-3-319-56354-1 (ISBN)
96,29 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für PDF mit Wasserzeichen-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar
This book presents all Malacostracan cructaceans occurring in the Baltic Sea in water salinity from 2 to 15 psu. The Baltic sea is very special due to its low salinity and characteristic fauna. For each of the 58 species the systematic position, the origin and distribution in European waters are given, and the environmental preferences, the role in the food web and human economy described. The book describes the history of the Baltic sea and the occurrence of crustaceans in its history against the terms of hydrological conditions, explaining why in the Baltic sea only part of all marine crustaceans occur. The book is richly illustrated with photographs and beautiful pictures of animals specifically prepared for this book.
Auflage
1st ed. 2018
Sprache
Englisch
Verlagsort
Cham
Schweiz
Verlagsgruppe
Springer International Publishing
Illustrationen
75 farbige Abbildungen, 45 s/w Abbildungen, 98 farbige Tabellen
IX, 199 p. 120 illus., 75 illus. in color.
Dateigröße
9,69 MB
ISBN-13
978-3-319-56354-1 (9783319563541)
DOI
10.1007/978-3-319-56354-1
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen
Dewey Decimal Classfication (DDC)
574
BIC 2 Klassifikation
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0
1. Introduction.- 2. Crustaceans in the history of the Baltic Sea.- 3. Baltic Sea - the life environment.- 3.1. Salinity.- 3.2. Temperature.- 3.3. Stagnation.- 3.4. Oxygenation.- 3.5. Bottom sediments.- 3.6. Human activity impact.- 4. Szczecin Lagoon and Pomeranian Bay.- 5. Gulf of Gdanks and Vistula Lagoon.- 6. Gulf of Riga.- 7. Gulf of Finland.- 8. Gulf of Bothnia.- 9. General characteristics of Malacostraca.- 10. Table of species.- 11. Non native species.- 12. Function and importance of crustaceans.- 13. Literature.- 14. Glossary.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.