Mysticism: Christian and Buddhist

 
 
Routledge (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. Oktober 2018
  • |
  • 208 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-136-86300-4 (ISBN)
 
If the Western world knows anything about Zen Buddhism, it is down to the efforts of one remarkable man, D.T. Suzuki. The twenty-seven year-old Japanese scholar first visited the West in 1897, and over the course of the next seventy years became the world's leading authority on Zen. His radical and penetrating insights earned him many disciples, from Carl Jung to Allen Ginsberg, from Thomas Merton to John Cage. In Mysticism: Christian and Buddhist Suzuki compares the teachings of the great Christian mystic Meister Eckhart with the spiritual wisdom of Shin and Zen Buddhism. By juxtaposing cultures that seem to be radically opposed, Suzuki raises one of the fundamental questions of human experience: at the limits of our understanding is there an experience that is universal to all humanity? Mysticism: Christian and Buddhist is a book that challenges and inspires; it will benefit readers of all religions who seek to understand something of the nature of spiritual life.
2. Auflage
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
  • Neue Ausgabe
978-1-136-86300-4 (9781136863004)
Daisetz Teitaro Suzuki (1870-1966). The most influential Zen teacher of modern times, credited with bringing Zen to millions outside the Far East.
'Read the books of D.T. Suzuki.' - Jack Kerouac

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

15,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen