Die wachsende Wirbelsäule

 
 
De Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 7. August 2017
  • |
  • XIV, 204 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-046268-5 (ISBN)
 
Die Entscheidung für oder gegen einen Eingriff an der kindlichen Wirbelsäule - egal ob konservativ oder operativ - hängt von vielen Faktoren ab: Um welche Deformität handelt es sich, und wie progredient ist sie? Gibt es neurologische oder respiratorische Probleme? In diesem Buch stellen führende Experten alle Möglichkeiten der Diagnostik sowie der konservativen und innovativen operativen Therapie von Wirbelsäulendeformitäten dar. Die Erkrankungen werden im Kontext der Besonderheiten der kindlichen Wirbelsäule und deren embryonaler Entwicklung beschrieben. Abgerundet wird das Buch durch Kapitel zur klinischen Untersuchung, bildgebenden Verfahren, psycho-sozialen Aspekten und Compliance-Problemen bei der Korsettversorgung. Ein praxisorientiertes Nachschlagewerk für alle an der interdisziplinären Behandlung von Wirbelsäulendeformitäten im Wachstumsalter beteiligten Ärzte, Pflegende und Therapeuten.
  • Deutsch
  • Berlin/Boston
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • 160
  • |
  • 160 farbige Abbildungen
  • |
  • 160 col. ill.
  • 13,93 MB
978-3-11-046268-5 (9783110462685)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110462685
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ralf Stücker, Hamburg; Carol Hasler, Basel.
  • Intro
  • Vorwort
  • Inhalt
  • Autorenverzeichnis
  • 1. Embryologie, Frühentwicklung und Wachstum der Wirbelsäule
  • 2. Die klinische Untersuchung der Wirbelsäule und Messtechniken
  • 3. Bildgebende Verfahren - Aufnahmetechniken, Indikationen und Befunderhebungen
  • 4. Das sagittale Profil
  • 5. Psychosoziale Aspekte bei Patienten mit Wirbelsäulendeformitäten
  • 6. Rückenschmerzen im Kindes- und Jugendalter
  • 7. Early-Onset-Skoliose - Begriffsdefinition, Ätiologie, Differenzialdiagnose, Prognose
  • 8. Fehlbildungen der Wirbelsäule
  • 9. Säuglingsasymmetrie und Säuglingsskoliose
  • 10. Atemfunktion, Lungen- und Thoraxentwicklung
  • 11. Die idiopathische Early-Onset-Skoliose - konservative Behandlung
  • 12. Non-Fusion-Techniken basierend auf aktiver Distraktion - VEPTR, Growing Rod, MAGEC-Indikationen, Modulationen, Ergebnisse
  • 13. Non-Fusion-Techniken basierend auf Wachstumslenkung
  • 14. Anomalien der Neuroachse als Ursache für Skoliose
  • 15. Neuro- und Myopathien als Ursache für Skoliose
  • 16. Syndromale und exotische Skoliosen: Diagnostik, Prognose, Therapieoptionen
  • 17. Wirbelsäulendeformitäten bei Neurofibromatose Typ 1 und Marfan-Syndrom
  • 18. Wie effektiv ist die konservative Therapie bei neuro-muskulären Skoliosen?
  • 19. Grundsätze der operativen Therapie von neuromuskulären Skoliosen
  • 20. Zukunftsperspektiven
  • Stichwortverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

82,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

82,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen