Stress and Social Anxiety

Psychobiological Effects of Stress on Social Interaction in Social Anxiety Disorder
 
Cuvillier Verlag
  • erschienen am 15. August 2017
  • |
  • 174 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7369-8605-3 (ISBN)
 
For people suffering from social anxiety disorder (SAD), social interactions imply severe distress. Nonetheless, little is known about the social-interactional effects of stress and the stress-related psychobiology in SAD. The thesis presents the findings of a research project on the social-interactional consequences of acute stress in SAD patients. In contrast to healthy controls, SAD patients did not exhibit increased affiliation behavior under stress, but rather showed reduced prosocial behavior. Furthermore, the findings suggest that cognitive empathy modulates SAD patients’ way of dealing with social stress. The results extend previous data in the domain of stress reactivity and social behavior in social anxiety and provide leverage points for future studies.
  • Englisch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
978-3-7369-8605-3 (9783736986053)
373698605X (373698605X)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Acknowledgements
  • Abstract
  • Contents
  • I General Introduction
  • II Theoretical Background
  • III Empirical Research Section
  • IV General Discussion
  • References

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

24,50 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok