Frameworkless Front-End Development

Do You Control Your Dependencies Or Are They Controlling You?
 
 
Apress
  • erschienen am 13. August 2019
  • |
  • XVII, 248 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4842-4967-3 (ISBN)
 

Explore an alternative method of front-end application development without using frameworks or third-party libraries. This book provides you with the required skills and freedom to consider a "no framework" approach when choosing a technology for creating a new project.

You'll work through the most important issues in a clear and sensible way, using practical methods and tools to gain an understanding of non-functional requirements. This book answers questions on important topics such as state management, making a routing system, creating a REST client using fetch, and reveals the trade-offs and risks associated with choosing the wrong framework or tool for your project, as well as providing sustainable, functional alternatives.

Frameworkless Front-End Development breaks down the concept of technical debt and the ways in which a framework can impact the lifespan of a project. Along with gaining a comprehensive and clear guide on coding effectively from scratch without frameworks, you will also learn some principles of technical decision-making.

What You'll Learn

  • Review how DOM manipulation works
  • Manage the state of a front-end application with different patterns
  • Safely migrate existing applications to a new framework or to frameworkless code
  • Use decision-making tools such as a Framework Compass Chart and an Architectural Clash
  • See how the choice of frameworks can affect the 'health' and lifespan of a codebase

Who This Book Is For

JavaScript developers; technical managers responsible for helping teams choose technology stacks for new projects; consultants intending to refactor existing JavaScript front-end codebases

1st ed.
  • Englisch
  • CA
  • |
  • USA
APRESS
  • 55 s/w Abbildungen
  • |
  • 55 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,75 MB
978-1-4842-4967-3 (9781484249673)
10.1007/978-1-4842-4967-3
weitere Ausgaben werden ermittelt

Francesco Strazzullo is an experienced front-end engineer, JavaScript trainer and co-founder of the Marca User Group (MUG). He has presented at tech conferences and meet-ups around Europe, is a technical reviewer for multiple tech publishers, and writes technical articles on his blog. He is always enthusiastic about trying out new APIs, and he is a firm believer that the best way to learn something new is to explain and teach it to somebody else. With a group of friends and fellow developers, he has founded the Frameworkless Movement, a group interested in developing software without using frameworks and spreading knowledge about making informed decisions about the choice and use of frameworks in front-end software development.



1. Let's Talk About Frameworks
2. Rendering3. Managing DOM Events4. Web Components5. HTTP Requests6. Routing7. State Management8. The Right Tool for the Right Job

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

34,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen