Halbes Leben

Roman
 
Mats Strandberg (Autor)
 
Random House ebook (Verlag)
1. Auflage | erschienen am 15. August 2011 | 320 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-05589-9 (ISBN)
 
Liebesgeschichte und Hochspannung - mit einem dramatischen Showdown
»Verzeih mir. Ich kann nicht sagen, warum. Such mich nicht. Hass mich nicht.«
Jakob hat Jessica nur diese kurze Nachricht hinterlassen. Doch Jessica kann Jakob auch nach Jahren nicht vergessen. Warum ist er so plötzlich verschwunden? Natürlich sucht sie ihn, hasst ihn manchmal und hat das Gefühl, nur halb zu leben. Dann stirbt auch noch ihre Großmutter und hinterlässt ihr einen langen Brief: Es ist die Lebensgeschichte, die auf einer Lüge beruhte. Jessica erkennt, dass sie ihr eigenes Leben überdenken muss. Sie schöpft neue Kraft - die sie schon bald braucht, um nicht nur das eigene, sondern auch Jakobs Leben zu retten.
»Halbes Leben« ist ein spannungsreicher Roman über Geheimnisse, Lügen und zwei Menschen, die trotz aller Gefährdungen an ihre Liebe glauben.


Mats Strandberg, geboren 1976, zog als 16-Jähriger aus dem kleinen Fagersta in Västmanland nach Stockholm. Heute ist er freier Journalist und schreibt unter anderem Kolumnen für QX und Aftonbladet. Im Jahr 2004 wurde er von Sveriges Tidskrifter - dem Verband schwedischer Zeitschriftenverlage - zum 'Kolumnist des Jahres' gewählt. Sein Roman 'Halbes Leben' war ein großer Überraschungserfolg und erhielt begeisterte Kritiken.
Gabriele Haefs
Deutsch
0,66 MB
978-3-641-05589-9 (9783641055899)
364105589X (364105589X)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Teil 3 Jessica und Jakob (S. 226-227)

54


Jakob folgt Jessica ins Haus. Sie bewegt sich genauso wie früher. Mit geradem Rücken und unmerklich federndem Schritt. Trotzdem hat sie sich verändert. Das hat er schon in dem schockierenden Augenblick bemerkt, als sie bei ihm auf der Arbeit aufgetaucht ist und ihre Blicke sich trafen. Etwas ist verloren gegangen. Er weiß, was es ist, er spürt es, er sieht es jeden Tag in seinem Spiegelbild. Sie bietet ihm einen Platz auf dem Sofa an und fragt, ob er Kaffee möchte.

»Ja, bitte«, sagt er. »Oder hättest du lieber einen Whisky?« Sie gehen seltsam höflich miteinander um. Es fühlt sich klaustrophobisch an. Als ob sie sich beide an eine Fassade der Normalität klammern und nicht wagen loszulassen. »Danke, aber ich muss fahren.« »Dann werde ich für uns beide trinken«, sagt sie und geht in die Küche. Sie knallt laut mit Schranktüren. Der Wasserkocher fängt an zu rauschen, und Jakob wischt seine schweißnassen Handflächen an seinen Jeans ab.

»Das Haus ist wirklich schön«, sagt er, als sie mit einem Tablett zurückkehrt. Das Eis in ihrem bis zum Rand gefüllten Whiskyglas klirrt. »Danke.« Sie stellt die Kaffeetasse mit einem Knall vor ihn hin, sodass ein wenig von dem Inhalt auf den Tisch schwappt. »Nett, dass du vorbeischauen konntest«, sagt sie dann. Ihr Tonfall ist nicht misszuverstehen. Er lächelt nervös. »Ich weiß nicht, was ich sagen soll«, bringt er heraus. »Ich auch nicht. Aber du bist derjenige, der etwas zu erzählen hat.«

Er nickt. Setzt sich anders hin. »Ich werde es versuchen, aber ich kann nicht alles erzählen.« Sie hat das Gefühl, irgendwo unter der Decke zu schweben, sie von oben zu betrachten, wie sie dort sitzen, sie sieht die Szene deutlich vor sich. Diese Narbe. Ihr Magen dreht sich um, als sie sich überlegt, dass er um ein Haar ein Auge verloren hätte. »Ich könnte dir erzählen, welches Chaos du in meinem Leben angerichtet hast«, sagt sie. »Das verstehe ich. Ich bin froh, dass es dir trotzdem gut zu gehen scheint.«
Schweitzer Klassifikation
BISAC Classifikation
Warengruppensystematik 2.0

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

7,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen