Classical Music Radio in the United Kingdom, 1945-1995

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 11. November 2017
  • |
  • XVII, 297 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-64710-4 (ISBN)
 
This book is the first comprehensive account of classical music on all British radio stations, BBC and commercial, between 1945 and 1995. It narrates the shifting development of those services, from before the launch of the Third Programme until after the start of Classic FM, examining the output from both qualitative and quantitative perspectives, as well as recounting some of the stories and anecdotes which enliven the tale. During these fifty years, British classical music radio featured spells of broad, multi-channel classical music radio, with aspirational and mainstream culture enjoying positive interactions, followed by periods of more restricted and exclusive output, in a paradigm of the place of high culture in UK society as a whole. The history was characterised by the recurring tensions between elite and popular provision, and the interplay of demands for highbrow and middlebrow output, and also sheds new light on the continuing relevance of class in Britain. It is an important and unique resource for those studying British history in the second half of the twentieth century, as well as being a compelling and diverting account for enthusiasts for classical music radio.
1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 2,33 MB
978-3-319-64710-4 (9783319647104)
3319647105 (3319647105)
10.1007/978-3-319-64710-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Tony Stoller is Visiting Professor at Bournemouth University, UK. He was Chief Executive of the Radio Authority from 1995 until it was succeeded by Ofcom, where he helped establish the new regulator. In 2004 he was awarded a CBE for services to broadcasting, and he was elected a Fellow of the Radio Academy in 2003. He is the author of Sounds of Your Life: The History of Independent Radio in the UK (2010), and researches, writes and lectures about the history of sound broadcasting in the UK.
Chapter 1. Introduction: The music we are accustomed to call classical.- Chapter 2. The Forties: A pyramid of taste.- Chapter 3. The Fifties: Defending the elite.- Chapter 4. The Sixties: Simple and conservative tastes.- Chapter 5. The Seventies: Breaking the monopoly.- Chapter 6. The Eighties: Keeping the Philistines at bay.- Chapter 7. The Nineties: Saga louts and dumbing down.- Chapter 8. Conclusions: Engaging on equal terms?.- Appendices.- Bibliography.- Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

89,24 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

89,24 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok